+
Verschwundenes Gepäck rief die Polizei auf den Plan. Die Lösung war einfacher als gedacht.

Er alarmierte die Beamten

Hotelgast vermisst Gepäck: Polizei steht vor Rätsel – doch die Lösung ist ganz einfach 

Kurioses Rätsel um Tasche und Koffer: Weil ein Hotelgast diese beiden Dinge vermisste, schaltete er die Polizei ein. Die Lösung des Ganzen entpuppte sich als einfacher als gedacht. 

Landkreis – Die Polizei Freising klärte am Freitag das kuriose Rätsel um eine verschwundene Notebook-Tasche und einen Koffer in einem Hotel im Landkreis auf: Ein Reisender (42) hatte sich am Donnerstag in diesem Hotel im westlichen Dienstbereich der Polizei eingemietet, wo ihm das Zimmer 208 zugewiesen worden war. Das bezog er auch und stellte dort seinen Koffer ab. Dann nahm er seine Notebook-Tasche und verließ den Raum. 

Tasche weg: Mann verständigt Polizei

Später kehrt er zurück – und schloss ein falsches Zimmer auf: 108. Dort hielt er sich ungestört bis 19 Uhr auf, ließ seine Notebook-Tasche stehen und ging zum Essen. Gegen Mitternacht kehrte er aus der Gaststube zurück – aber da wieder in das richtige Zimmer 208. Dort konnte er logischerweise seine Notebook-Tasche nicht finden, verständigte am Freitagmorgen die Polizei und wartete auf sie vor dem Hotel. 

Anschließend begleitete er die Beamten nach oben. Jedoch irrte sich der Mann erneut im Stockwerk und führte die Beamten in Zimmer 108. Dort sah er dann seine Tasche wieder stehen. Dafür fehlte jetzt mysteriöserweise der Koffer, den er doch im Raum abgestellt habe, wie er versicherte. 

Schlüssel passt in beide Schlösser

Erst als einer der Beamten bemerkte, dass der Mann das Zimmer 208 angemietet hatte und er sowie die Beamten in 108 standen, klärte sich das große Rätsel auf: Der Zimmerschlüssel des Mannes passte in beide Schlösser.

Lesen Sie auch: Mit Golf in Unimog gerast: 20-Jähriger aus dem Landkreis Freising schwer verletzt

Freising-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Freising-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus dem Landkreis Freising - inklusive aller Entwicklungen rund um die Kommunalwahlen auf Gemeinde- und Kreisebene. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Mag nicht, wenn nichts vorwärts geht“: Landratskandidat Tobias Weiskopf (FDP) will anpacken
Tobias Weiskopf (FDP) will der neue Freisinger Landrat werden. Im Interview spricht er über seine Vorhaben und darüber, was ihn am Landkreis stört.
„Mag nicht, wenn nichts vorwärts geht“: Landratskandidat Tobias Weiskopf (FDP) will anpacken
Neufahrn: Podium zur Bürgermeisterwahl im Video - Stimmen Sie ab, welcher Kandidat überzeugt
Kurz vor der Bürgermeisterwahl in Neufahrn haben sich die Kandidaten zur Podiumsdiskussion getroffen. Hier gibt‘s die Debatte im Video - und eine Abstimmung.
Neufahrn: Podium zur Bürgermeisterwahl im Video - Stimmen Sie ab, welcher Kandidat überzeugt
Immer mehr Unfälle im Kreis Freising – eine Zahl ist „besorgniserregend“
Im Kreis Freising kracht es immer öfter. Das zeigt die Verkehrsbilanz des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord. Die Zahl der Wildunfälle ist „besorgniserregend“.
Immer mehr Unfälle im Kreis Freising – eine Zahl ist „besorgniserregend“
Närrische Tage: Das ist von Weiberfasching bis Faschingsdienstag im Kreis Freising geboten
Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, geht der Fasching im Landkreis Freising noch einmal in die Vollen. Ein Event wurde jedoch abgesagt.
Närrische Tage: Das ist von Weiberfasching bis Faschingsdienstag im Kreis Freising geboten

Kommentare