+
Bald ist alles erledigt: Die Isarstraße in Freising-Lerchenfeld wird früher als geplant wieder für den Verkehr freigegeben.

Schneller fertig

Isarstraße wird früher freigegeben

  • schließen

Freising - Gute Nachricht für Lerchenfeld: Ab Mittwoch, 29. Juni, läuft‘s wieder auf der Isarstraße: Die Vollsperrung kann bereits am Dienstagabend, 28. Juni, und damit drei Tage früher als ursprünglich geplant aufgehoben werden.

Bis Donnerstag dauerten aktuell die Asphaltarbeiten im dritten Bauabschnitt, also zwischen den Einmündungen Zur Schwabenau und Ismaninger Straße, an, die am Mittwoch, 22. Juni, begonnen hatten. Fahrbahnmarkierung und Restarbeiten. Achtung: Am Mittwoch, 29. Juni wird dann auch die Umleitungsbeschilderung abgebaut. Achtung: Dabei kann es auf den Umleitungsstrecken zu Behinderungen kommen. Pressesprecherin Christl Steinhart: „Alle Beteiligten haben trotz des widrigen Wetters mit Volldampf gearbeitet. Ihnen ist es zu verdanken, dass wir die Isarstraße früher aufmachen können.“ 

Busstrecke wieder frei

Mit dem frühzeitigen Baustellen-Ende wird auch Stadtbus 622 bereits ab Mittwoch, 29. Juni, wieder regulär die Isarstraße befahren, teilt die Parkhaus und Verkehrs-GmbH mit und weist ihre Fahrgäste auf eine wichtige Neuerung hin: „Die Haltestelle Schwabenau wird dauerhaft in Richtung Finkenstraße auf beiden Seiten verlegt. Hier befindet sich eine Fußgängerschutzanlage zum sicherer Queren der Straße.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (lila)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (lila)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (lila)
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken

Meistgelesene Artikel

Alles begann bei einer Halben Bier
Ihre Wurzeln hat sie eigentlich in Neustift, weil man sich aber gleich nach der Gründung im Grünen Hof einquartierte, heißt man Lerchenfelder Blasmusik. Und das …
Alles begann bei einer Halben Bier
„Prosit“ unterm Regenschirm
Klaus Thermer hat Sinn für Ironie: Der neue Pächter des Lindenkellers hat gestern bei der Eröffnung des Stadtgartens und des Eishauses auf dem Veitsberg die Gäste „bei …
„Prosit“ unterm Regenschirm
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Der 16-Jährige aus dem Gemeindebereich Hallbergmoos, der seit vergangenem Samstag vermisst wurde, ist aufgetaucht. Die Polizei griff den Teenager wohlbehalten in …
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Yavuz Kalkan übernimmt Chefposten
Eching - Thomas Kellerbauer ist CSU-Gemeinderat und dritter Bürgermeister. Für den Vorsitz des Ortsverbandes stand er bei den Neuwahlen auf der Jahreshauptversammlung …
Yavuz Kalkan übernimmt Chefposten

Kommentare