+
Schweres Gerät war nötig, um die Aluminiumstege über den Angerbach einzuheben. Der Ersatz für die maroden Holzbrücken hat eine Lebenserwartung von 80 Jahren. Fotos: stadt

Über dem Angerbach im Wohngebiet Schwabenau

Da fault nichts mehr: In Lerchenfeld gibt es jetzt zwei neue Brücken

Es war Millimeterarbeit, als die Bauhofmitarbeiter sie an Ort und Stelle brachten: Jetzt gibt es zwei neue Brücken in Lerchenfeld.

FreisingPunktlandung: Mit dem Einhub der beiden neuen Aluminiumbrücken über den Angerbach wurden am vergangenen Mittwoch zwei vormalige Holzbrücken im Wohngebiet Schwabenau in Lerchenfeld ersetzt. Der Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt hatte die Erneuerung aufgrund des schlechten baulichen Zustands der kleinen Rad- und Fußwegbrücken im März beschlossen: Die bisherigen Brücken, die bereits kurz nach ihrer Freigabe 2003 durch Vandalismus erheblich beschädigt worden waren, hatten zuletzt auch starke Fäulnisschäden aufgewiesen. Die neuen, farblos eloxierten Brücken haben eine zu erwartende Nutzungsdauer von 80 Jahren. Die Stadt Freising hat dafür insgesamt 69 000 Euro bezahlt. ft

Auch interessant: Schäfer kennt Weg nicht mehr - und läuft mit 900 Tieren durch Freising

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Wie in einer Sauna“: 213 Schweine ersticken auf Bauernhof – Ermittler prüfen Ursache
Großeinsatz auf einem Bauernhof in Nandlstadt: Weit über 100 Schweine sind dort qualvoll verendet. 
„Wie in einer Sauna“: 213 Schweine ersticken auf Bauernhof – Ermittler prüfen Ursache
Über den Tellerrand hinaus trinken: 10.000 Besucher bei Bierfestival in Moosburg
Beim 2. Moosburger Bierfestival konnten die Gäste 200 Biere von 60 Brauereien testen. Und das Angebot wurde bestens genutzt, wie die Besucherzahlen zeigen.
Über den Tellerrand hinaus trinken: 10.000 Besucher bei Bierfestival in Moosburg
Feuerwehr Volkmannsdorferau hat endlich eine neue Herberge
Das Projekt hatte eine lange Anlaufzeit, aber am Ende wurde alles gut: Die Feuerwehr Volkmannsdorferau hat mit der Einweihung nun endgültig das neue Gerätehaus bezogen.
Feuerwehr Volkmannsdorferau hat endlich eine neue Herberge
Urlaub in der Hallertau: In Au parken Wohnmobile ab sofort gratis
Gute Nachrichten für Camping-Freunde: Der Markt Au bietet Hallertau-Urlaubern jetzt kostenlose Stellplätze an. Es gibt allerdings klare Regeln.
Urlaub in der Hallertau: In Au parken Wohnmobile ab sofort gratis

Kommentare