+
Mit der Faust schlug der angetrunkene Freund (23) der Frau zu. 

Missverständnis unter Betrunkenen

Kavalier bekam Schlag ins Gesicht

Freising - Weil er einer Frau helfen wollte, bekam an 44-jähriger Freisinger in der Nacht zum Sonntag einen Schlag ins Gesicht.

Der Mann hatte in der Alten Poststraße in Freising eine heftige Szene zwischen einem 23-Jährigen und seiner Freundin beobachtet. Weil er dachte, dass die Frau belästigt wird – tatsächlich handelte es sich laut Polizei lediglich um eine lautstarke Diskussion – eilte er der Dame zu Hilfe. Da beide Männer stark alkoholisiert waren, konnte das Missverständnis nicht geklärt werden. Stattdessen schlug der Jüngere zu. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trotz Kritik: Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Baumgarten bewilligt
Nandlstadt - Die Feuerwehr Baumgarten darf sich freuen: Der Nandlstädter Marktrat hat Grünes Licht für ein neues Fahrzeug gegeben. Doch zuvor wurde noch kontrovers …
Trotz Kritik: Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Baumgarten bewilligt
Ortsteilversammlung Aich/Pfrombach: Viele Vorhaben auf den Weg gebracht
Aich - Eine „absolut positive Entwicklung“ attestiert Anita Meinelt den Bürgern aus Aich und Pfrombach bei der Ortsteilversammlung. Und die Rathauschefin verspricht …
Ortsteilversammlung Aich/Pfrombach: Viele Vorhaben auf den Weg gebracht
Krippe und acht Wohnungen: Gemeinderat Neufahrn stimmt Kombination zu
Neufahrn - Am Keltenweg in Neufahrn sollen eine Kinderkrippe sowie acht Wohnungen entstehen. Darauf verständigte sich der Gemeinderat. Aktuell steht auf dem vorgesehenen …
Krippe und acht Wohnungen: Gemeinderat Neufahrn stimmt Kombination zu
Vier Tage Party: Der Zollinger Burschenverein wird 90
Zolling - Wer soll seinen Geburtstag groß feiern, wenn nicht ein Burschenverein? Bei den Zollinger Burschen ist das nicht anders. Zum 90. Jubiläum steht einiges im …
Vier Tage Party: Der Zollinger Burschenverein wird 90

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare