Nach einem bestätigten Corona-Fall wurde die Grundschule Au geschlossen.
+
14 Sanierungen und Neubauten von Schulen beziehungsweise Kindertageseinrichtungen im Landkreis Freising werden bezuschusst.

2,9 Millionen Euro an Zuschüssen ausgeschüttet

Kommunaler Finanzausgleich: 2,9 Millionen Euro Zuschuss für Schulen und Kitas im Kreis Freising

2,9 Millionen Euro Förderung fließen in die Sanierung beziehungsweise den Bau von 14 Schulen und Kindertageseinrichtungen im Kreis Freising.

Landkreis – Im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs fördert der Freistaat kommunale Hochbaumaßnahmen insbesondere an öffentlichen Schulen und Kindertageseinrichtungen in Höhe von rund 10,36 Milliarden Euro. Das geht aus einem aktuellen Schreiben des Finanzministeriums hervor. Johannes Becher, regionaler Landtagsabgeordneter und Sprecher der Grünen-Fraktion für kommunale Fragen und frühkindliche Bildung, begrüßt, dass in diesem Bereich viel Geld investiert wird.

Größte Summen für Steinpark-Schulen und Realschule Au

Allein im Landkreis Freising werden 14 Sanierungen und Neubauten mit 2,9 Millionen Euro bezuschusst. Die größten Summen begünstigen den Neubau der Grund- und Mittelschule mit Sportanlagen am Steinpark der Stadt Freising (959 000 Euro), die Erweiterung der Realschule Au/Hallertau (758 000 Euro) und die Generalsanierung der Sporthalle des Camerloher-Gymnasiums Freising (629 000 Euro). Die Summen stellen in den meisten Fällen nicht die Gesamtförderung, sondern nur den Auszahlungsanteil für das Jahr 2021 dar. Die Zuschüsse im Überblick:

■  Stadt Freising: Baukostenzuschuss zur Generalsanierung und Erweiterung des Kindergartens St. Jakob 10 000 Euro; Erweiterung des Kindergartens „Sonnenschein“: 102 000 Euro; Neubau einer Kita in Lerchenfeld: 43 000 Euro; Neubau der Grund- und Mittelschule am Steinpark mit Sportanlagen: 959 000 Euro; Umbau der Fachräume Biologie- und Physik am Domgymnasium: 29 000 Euro.

■  Landkreis Freising: Erweiterung der Realschule Au: 758 000 Euro; Erweiterung des Sonderpädagogischen Förderzentrums Freising, Außenstelle Moosburg 64 000 Euro; Generalsanierung der Sporthalle des Camerloher-Gymnasiums: 629 000 Euro.

■  Kirchdorf: Erweiterung des Kindergartens „Ampernest“: 24 000 Euro.

■  Kranzberg: Erweiterung der Grundschule: 10 000 Euro.

■  Moosburg: Neubau einer Kindertageseinrichtung, Amperauen: 125 000 Euro; Neubau eines Schulschwimmbads: 161 000 Euro; Neubau eines Waldkindergartens: 75 000 Euro; Sanierung der Sporthalle der Anton-Vitzthum-Grundschule: 10 000 Euro.

Freising-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Freising-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Freising – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare