Schlechte Wetterprognosen

Lerchenfelder Stadtteilfest ist abgesagt

Freising - Bis zu 24 Grad, aber 60 Prozent Gewitterrisiko und 80 Prozent Regenwahrscheinlichkeit am Nachmittag: Die Prognosen für Samstag, 2. Juli, haben keine andere Entscheidung zugelassen - das Lerchenfelder Stadtteilfest ist zum zweiten Mal und damit endgültig abgesagt.

Kein Fest, keine Umleitungen und Sperrungen: Mit der Absage des Lerchenfelder Stadtteilfests sind auch die für Samstag, 2. Juli, vorgesehenen Sperrungen im Bereich der Erdinger Straße und der zugehörige Plan für die damit erforderlichen Busumleitungen "selbstverständlich hinfällig", schreibt das Presseamt der Stadt Freising weiter.

Rubriklistenbild: © Gleixner

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Flughafen: Zivilfahnder schnappen Schnaps-Dieb
Ein Schnaps-Dieb konnte in der Tankstelle an der Nordallee am Flughafen geschnappt werden. Er kehrte zum dritten Mal zum Tatort zurück.
Flughafen: Zivilfahnder schnappen Schnaps-Dieb
Betrunkener muss wieder heimfliegen
Ein betrunkener türkischer Staatsangehöriger wollte am Sonntag am Münchner Flughafen einreisen. Der Versuch endete laut Flughafenpolizei „mit Widerstand, Anzeigen und …
Betrunkener muss wieder heimfliegen
Ein Weg, Freisinger Geschichte lebendig zu machen
Unten lagen die Sonnenanbeter und genossen den Tag, oben beteten die Gäste und genossen den Anblick. Die Galerie der Brückenheiligen auf der Korbiniansbrücke bekam am …
Ein Weg, Freisinger Geschichte lebendig zu machen
Erzieher sein hat wieder Zukunft
Wenig Geld, kaum Möglichkeiten: Das Bild des Erziehers in der Öffentlichkeit ist nicht das Beste. Doch vieles hat sich geändert – und mit einem Abschluss an der …
Erzieher sein hat wieder Zukunft

Kommentare