Macron spricht von „Angriff“ - mehrere Verletzte bei Explosion in Fußgängerzone von Lyon

Macron spricht von „Angriff“ - mehrere Verletzte bei Explosion in Fußgängerzone von Lyon
+

Eine Autofahrerin übersah den Mann

Ohne Licht und Helm unterwegs: Fahrradfahrt wird Freisinger zum Verhängnis 

  • schließen

Er war dunkel gekleidet, fuhr ohne Licht und trug keinen Schutzhelm. Das wurde einem Freisinger (57) am Dienstagabend zum Verhängnis.

Freising - Der Freisinger wollte gegen 18 Uhr in Höhe Dehner an der Fußgängerampel über die Ismaninger Straße radeln. Eine 35-jährige Münchnerin, die aus dem Gewerbegebiet kommend zeitgleich mit ihrem VW nach links auf die Ismaninger Straße einbog, übersah das unbeleuchtete Rad. Bei der folgenden Kollision stürzte der Radfahrer und schlug mit dem Kopf auf. Er war nicht ansprechbar und wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum transportiert werden. 

Von der Staatsanwaltschaft Landshut ein wurde ein unfallanalytisches Gutachten angeordnet. Zudem war die Feuerwehr Freising mit vor Ort. Die Fahrbahn musste mehrere Stunden gesperrt werden. Polizeihauptkommissar Martin Maier von der Polizei Freising mahnt angesichts dieses Unfalls „die Wichtigkeit von funktionierender Beleuchtung an Zweirädern sowie das Tragen eines Helms“ an. 

Lesen Sie auch: Spektakuläre Flugeinlage: BMW landet in Freisinger Vorgarten

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Von hier aus geht das Bier in die Welt: Weihenstephan eröffnet Logistikhalle
Mit einem großen Volksfest hat die Staatsbrauerei Weihenstephan ihre riesige Logistikhalle in Freising offiziell eröffnet. Dabei war vor  einem Jahr niemandem zum Feiern …
Von hier aus geht das Bier in die Welt: Weihenstephan eröffnet Logistikhalle
Europawahl im Landkreis Freising: Ergebnisse der Gemeinden und Reaktionen
Am Sonntag wählt auch der Landkreis Freising das neue Europaparlament. Hier gibt‘s die Gemeinde-Ergebnisse, Reaktionen und vorab alle Infos zur Wahl im News-Ticker.
Europawahl im Landkreis Freising: Ergebnisse der Gemeinden und Reaktionen
Erste Fridays-for-Future-Demo in Freising: 1000 Schüler gehen auf die Straße
Der Protest ist in Freising angekommen: Beim ersten Friday-for-Future demonstrieren knapp 1000 Schüler und Studenten friedlich.  
Erste Fridays-for-Future-Demo in Freising: 1000 Schüler gehen auf die Straße
Die Freien Wähler haben einen Landratskandidaten: Ein Richter soll’s richten
Der Landratskandidat der Freien Wähler für den Landkreis Freising steht fest. Die FW ziehen mit einem Richter in den Wahlkampf.
Die Freien Wähler haben einen Landratskandidaten: Ein Richter soll’s richten

Kommentare