+
Ana S. ist wieder wohlbehalten zuhause.

Sie hielt sich auch im Landkreis Freising auf

16-Jährige wieder wohlbehalten zuhause

  • schließen

Seit Mitte Oktober wurde Ana S. (16) vermisst. Zuletzt hielt sie sich in München sowie in den Landkreisen Freising und Traunstein auf. Die Polizei fahndete nach ihr.

Freising/Kaufbeuren –Nachdem die Jugendliche im Oktober nicht wie geplant die Berufsschule besucht hatte, wurde sie von Angehörigen als vermisst gemeldet. Sie war zuvor bereits mehrfach von Zuhause ausgerückt, jedoch bisher immer wieder zurückgekehrt. 

Die Schülerin, die auf die öffentliche Suche nach ihr aufmerksam geworden war, meldete sich jetzt selbst Zuhause und machte sich auf den Weg dorthin. Zwischenzeitlich ist sie wieder wohlbehalten zurück. Das Jugendamt des Landkreises Ostallgäu ist eingebunden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Im digitalen Klassenzimmer: So macht sich das Berufsschulzentrum fit für die Zukunft
Am Beruflichen Schulzentrum Freising ist die ganze Schulfamilie an Bord, um sich in Sachen neue Medien zukunftsfit zu machen. Auch erste digitale Klassenzimmer wurden …
Im digitalen Klassenzimmer: So macht sich das Berufsschulzentrum fit für die Zukunft
Nach sieben Jahren: Monsignore Robert Urland verabschiedet sich aus Allershausen
Er spricht sieben Sprachen, Bairisch hätte er bestimmt noch gelernt: Doch jetzt verabschiedete sich Monsignore Robert Urland von seinem Pfarrverband, um in seine Heimat …
Nach sieben Jahren: Monsignore Robert Urland verabschiedet sich aus Allershausen
Die kleine Sinja aus Langenbach hat jetzt einen berühmten Paten
Die kleine Sinja Marie ist das siebte Kind der Familie Riedel und hat jetzt einen berühmten Paten: Bundespräsident Frank Walter Steinmeier hat die Ehrenpatenschaft für …
Die kleine Sinja aus Langenbach hat jetzt einen berühmten Paten
Zum Träumen und Genießen: So schön war das Weihnachtskonzert der Echinger Musikschule
Bald ist Weihnachten: Damit auch wirklich alle in Stimmung kommen, lud die Echinger Musikschule kürzlich zum weihnachtlichen Klangforum ein.
Zum Träumen und Genießen: So schön war das Weihnachtskonzert der Echinger Musikschule

Kommentare