Im Supermarkt

Schnaps-Dieb hatte schon 3,5 Promille intus

Freising - Kein Wunder, dass dieser Ladendiebstahl aufflog: Ein Wohnsitzloser (41) wollte am Freitag im Supermarkt in den Schlüterhallen zwei Flaschen Whiskey klauen – und zwar im Vollrausch.

Ein Angestellter bemerkte den Diebstahl und hielt den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Ein Alkotest ergab 3,5 Promille. Der Dieb wurde im Krankenhaus ausgenüchtert und dann dem Richter vorgestellt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Freundliche Übernahme“: Aus Familienzentrum wird Vhs
Das Raumangebot der Volkshochschule Eching hat mit einem neuen, 110 Quadratmeter großen „Stützpunkt“ an der Heidestraße 8 eine attraktive Erweiterung erfahren. Nun …
„Freundliche Übernahme“: Aus Familienzentrum wird Vhs
Schweizer randaliert in Flughafen-Parkhaus: 12 Autos kaputt
Ein Schweizer hat eine Schneise der Verwüstung in einem Parkhaus des Terminals 1 am Flughafen geschlagen. Er ist völlig ausgerastet und demolierte 12 Autos - das ist …
Schweizer randaliert in Flughafen-Parkhaus: 12 Autos kaputt
Freising: Sprachforscher entziffern geheimnisvolle Felsgravuren
Die zweitägige Exkursion des Archäologischen Vereins Freising führte diesmal in die Berge des Rofan-Gebirges, wo sich in einer Quellgrotte am Fuße des Schneidjochs 2500 …
Freising: Sprachforscher entziffern geheimnisvolle Felsgravuren
Die große Schau der Uferlos-Kunstwerke
Mit einer feinen, kleinen Vernissage hat die Keramikwerkstatt Andrea Fuß aus Garching jetzt in der Stadtbibliothek Freising die mittlerweile dritte Keramikausstellung …
Die große Schau der Uferlos-Kunstwerke

Kommentare