Mit großem Schwung geht’s in der „Petersburger Schlittenfahrt“ auf dem Festplatz wahrlich rund. Das Karussell ist auf dem besten Weg, Kult zu werden.

Das letzte Wochenende im Schnelldurchlauf

Schnelle Radler, bunte Raketen und eine Riesengaudi

  • schließen

Freising - Es ist soweit:  Das Freisinger Volksfest-Finale eingeläutet. Die Veranstalter haben sich zum Schluss noch einmal mächtig ins Zeug gelegt. Wie immer steht bei der Programmauswahl im Vordergrund, dass das Fest ein Treffpunkt der Generationen sein soll. Hier der Überblick über die Höhepunkte in Fest- und Weinzelt sowie im Bereich Sport.

Samstag

Ein handgemachtes Volksfest-Souvenir gibt’s bei Susi Leitl: Sie brennt Sprüche und Namen auf Wäscheklupperl – und wird dafür von ihrer Kundschaft bewundert.

Im Festzelt steigt ein bunter Familiennachmittag bis 16 Uhr. Um 11 Uhr beginnt bereits das Schafkopfturnier der Freisinger Ringer mit tollen Preisen. Ab 19 Uhr spielt dann die bayerische Kultband „Topsis“. Zur Party-Nacht lädt Max Riemensberger ins Weinzelt ein. In der Luitpold-Sporthalle steigt von 10 bis 18 Uhr das 33. Basketball-Volksfestturnier des TSV Jahn Freising mit Teilnehmern aus der Regionalliga.

Sonntag

Seinen großen Auftritt unter der Stabführung von Andreas Klinger hatte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Freising beim Standkonzert am Marienplatz.

 Auf dem Festplatz wird zum Abschlusstag eingeladen. Die Krönung ist um 21.30 Uhr das Brillantfeuerwerk. Im Festzelt gibt es ab 11.30 Uhr Ochs vom Spieß. Es spielen Helmut Schranner und seine Holledauer Musikanten. Zum Volksfestausklang lässt sich auch die Stadtkapelle Freising hören. Zudem treten die Schuhplattler vom Trachtenverein Almrausch-Edelweiß auf. Noch einmal rund geht es abends im Weinzelt: Eine „90s to 00s“ Party mit DJ Peter Sandfox ist angesagt. Spannend wird’s um 13 Uhr. Da fällt in Neustift der Startschuss für die Rennradfahrer zum 36. Freisinger Volksfestkriterium des Radfahrvereins Freising-Neustift 1900. Es gilt wieder der Rundkurs: Landshuter Straße – Wendelinstraße – Alte Poststraße.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abkochen nicht mehr notwendig: Entwarnung beim Trinkwasser 
Die Wasserkocher haben am Wochenende in etlichen Gemeinden des Landkreises Freising gedampft. Das Landratsamt hatte auf mögliche Keime im Trinkwasser hingewiesen. Jetzt …
Abkochen nicht mehr notwendig: Entwarnung beim Trinkwasser 
Applaus für anspruchsvolle Inszenierung: „Schneekönigin“ feiert Premiere
Bei der Premiere des Stücks „Schneekönigin“ gab es für die jungen Darsteller der Langenbacher Theaterküken viel Applaus. Und das völlig zurecht.
Applaus für anspruchsvolle Inszenierung: „Schneekönigin“ feiert Premiere
Ein Dachschaden und andere Problemfälle
Es hört nicht auf. Kaum ist der eine Schaden erkannt und behoben, kommt schon der nächste. Landrat Josef Hauner sprach deshalb von „halbjährlichen Überraschungen“, die …
Ein Dachschaden und andere Problemfälle
Neues Christkindl und Moosburger Adventsprogramm vorgestellt
Das Christkindl heißt Lisa und war im vergangenen Jahr Rapunzel: Gestern wurde der neue Werbeträger der Stadt Moosburg vorgestellt. Und das Programm im Moosburger Advent …
Neues Christkindl und Moosburger Adventsprogramm vorgestellt

Kommentare