Tiefgarage am Domberg

Gleicher Pkw: Schon wieder Reifen zerstochen

Zum wiederholten Mal wurden in einer Tiefgarage am Domberg die Reifen des gleichen Pkw zerstochen.

Freising - Erneut wieder wurden in einer Tiefgarage am Domberg die Reifen eines Pkw zerstochen, der einem 81-jährigen Freisinger gehört. Der Täter, der zuletzt auch schon Pneus anderer Fahrzeuge in der gleichen Tiefgarage zerstört hat, schlug diesmal zwischen Montag, 10. April, und Mittwoch, 19. April, zu (Schaden 400 Euro). Zeugen die etwas Verdächtiges beobachten konnten, sollen sich unter Tel. 0 81 61/ 5 30 50 bei der Polizei melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heilmeiers neues Dienstfahrzeug wird ein Elektroauto
Neufahrn – Wie es sich für einen Bürgermeister der Grünen gehört, fährt Rathauschef Franz Heilmeier bald ein Elektroauto. Der Gemeinderat hat jetzt der Anschaffung eines …
Heilmeiers neues Dienstfahrzeug wird ein Elektroauto
Führungswechsel: Rainer Klier ist neuer Vorsitzender der CSU Nandlstadt
Nandlstadts CSU hat sich neu aufgestellt: Der 29-jährige Rainer Klier beerbt den Vorsitzenden Andreas Hofstetter, der nach zwölf Jahren die Führung aufgibt. Inwieweit …
Führungswechsel: Rainer Klier ist neuer Vorsitzender der CSU Nandlstadt
„Nur gemeinsam kann man etwas bewegen“
Seit seiner Kindheit lebt er in Erding. Gearbeitet hat er 29 Jahre lang am Krankenhaus Landshut-Achdorf: Dr. Roland Brückl. Seit dem 1. April ist er nun Chefarzt der …
„Nur gemeinsam kann man etwas bewegen“
Annäherung an Luther mit jugendlichem Dichter-Wettstreit
„Wer(s) glaubt, wird selig.“ Das ist das Thema für acht in Deutschland bekannte Poetry Slammer, die in zwei Wochen in Freising auftreten werden. Der Anlass: Das …
Annäherung an Luther mit jugendlichem Dichter-Wettstreit

Kommentare