+
Glatt wurde es auf den Autobahnen. Zu schweren Unfällen kam es aber nicht.

Schneeglätte

Sieben Unfälle auf den Autobahnen

Die am Mittwochabend einsetzenden Schneefälle haben die Autofahrer im Landkreis relativ gut überstanden – unfallfrei allerdings nicht, wie die Inspektionen berichten.

Landkreis– Auf den Autobahnen kam der Verkehr wegen der Schneeglätte zwar nicht schnell voran, berichtet die Verkehrspolizei, es gab aber nur einen heftigeren Unfall, als es einem 44-jährigen Sigmaringer mit seinem BMW auf der A 92 Richtung München zu langsam voran ging. In Höhe der Anschlussstelle Freising Mitte überholte er einen Pkw, kam aber beim Wiedereinscheren auf Grund von aufgehäuftem Schneematsch ins Schleudern und rutschte nach rechts von der Fahrbahn. Im angrenzenden Graben überschlug sich der BMW dann und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer selbst blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden von etwa 10 000 Euro. Zur Absicherung der Bergung musste die Autobahnmeisterei Freising ausrücken. Bis gestern früh ereigneten sich auf den Autobahnen im Landkreis sieben Verkehrsunfälle mit einem Gesamtschaden von etwa 40 000 Euro. Verletzt wurde auch bei den anderen sechs nfällen niemand.

Zu einem weiteren „Schnee-Unfall“ kam es in Freising am Mittwochabend gegen 18.25 Uhr: Ein 64-jähriger Freisinger wollte mit seinem Pkw am Wettersteinring nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Ein nachfolgender 40-jähriger Autofahrer, ebenfalls aus Freising, konnte auf der schneeglatten abschüssigen Straße nicht mehr rechtzeitig bremsen und wich nach rechts aus. Dabei rammte er eine Straßenlaterne und schleuderte dann gegen das Auto des 64-Jährigen. In beiden Autos wurden zwei Insassen leicht verletzt. Der Blechschaden beträgt etwa 9000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Die Hallertau hat eine neue Hopfenkönigin: Am Montag wurde Katharina Maier (22) aus Eschelbach in der proppevollen Festhalle in Wolnzach zur Vertreterin des Grünen Golds …
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Begeisterte Krimi-Fans
Die Fangemeinde ist groß – auch in Moosburg. Dort ist zwar noch keiner der Kreisel nach ihm benannt, aber Franz Eberhofer ist auch in der Dreirosenstadt eine große …
Begeisterte Krimi-Fans
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
„Land unter“ herrschte am  Montagabend an der Fernwärmebaustelle in der Wippenhauser Straße in Freising. Eine Hauptleitung war geborsten. Das Wasser flutete die Fahrbahn …
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin
Ein 72-Jähriger aus dem Landkreis Freising wurde am Dienstag Opfer eines Taschendiebstahls: Beim Einkaufen in einem Supermarkt in Moosburg wurde ihm der Geldbeutel …
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin

Kommentare