+
In Freising hat die Polizei einen sturzbetrunkenen Mann aufgegriffen. 

Zeuge alarmiert Polizei

Über fünf Promille: Sturzbetrunkener auf Wiese aufgegriffen

Er war kaum noch ansprechbar: In Freising hat die Polizei einen sturzbetrunkenen Mann aufgegriffen. 

Freising – Er war kaum noch ansprechbar: An der Erdinger Straße hat die Polizei am Mittwoch gegen 16.15 Uhr einen 30-Jährigen aufgegriffen. Zuvor hatte sich ein Zeuge gemeldet, dass ein „erheblich betrunkener Mann“ dort zu Fuß unterwegs sei, berichtet die PI Freising. 

Test ergibt Wert von über fünf Promille

Die eingesetzte Streife der Polizeiinspektion Freising konnte den Mann aus dem Landkreis Erding schließlich auf einer Wiese liegend antreffen, wobei er aufgrund seiner Alkoholisierung kaum noch ansprechbar war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 5,3 Promille. Der alarmierte Rettungsdienst verbrachte die Person schließlich ins Klinikum Freising.

Lesen Sie auch: Dumm gelaufen: Moosburgerin (38) fährt betrunken zur Polizei und Freisinger kracht mit BMW X5 betrunken gegen Hausmauer – dann flüchtet er

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ford Fiasko: Desolater Karren verendet auf dem Grünstreifen
Neben der Autobahn beendete ein Ford-Fahrer aus Freising seine Fahrt. Ein Wunder, dass er mit der Karre so weit kam: Die Liste an lebensgefährlichen Mängeln war lang. 
Ford Fiasko: Desolater Karren verendet auf dem Grünstreifen
Ein riesiger Scheck für die kleine Franka: Volksfest-Aktion unterstützt Familie
Überraschung für Franka: Um das bis vor Kurzem herzkranke Mädchen und seine Familie zu entlasten, hatte die Stadt auf dem Freisinger Volksfest eine Aktion durchgeführt. …
Ein riesiger Scheck für die kleine Franka: Volksfest-Aktion unterstützt Familie
SPD will mitgestalten, damit sich Langenbach weiterentwickelt
Mit jungen und erfahrenen Leuten geht die SPD Langenbach in den Kommunalwahlkampf. Alle 16 Kandidaten kamen ohne Gegenstimme auf die Liste.
SPD will mitgestalten, damit sich Langenbach weiterentwickelt
Bürgerentscheid: Fahrenzhausen lässt über Rathausstandort abstimmen
Jetzt ist es fix: Die Gemeinde Fahrenzhausen lässt seine Bürger über den Rathausstandort abstimmen. Gleichzeitig wird ein eigenes Ratsbegehren auf den Weg gebracht.
Bürgerentscheid: Fahrenzhausen lässt über Rathausstandort abstimmen

Kommentare