Unbekannte verantwortlich

Zwei Brände mit Schnee gelöscht

Freising - Gleich zwei Brände sind in der Nacht auf Mittwoch zwischen 2.30 und 3 Uhr in Freising gelegt worden. Gelöscht wurde mit Schnee.

In der Prandtlstraße wurde laut Polizei Restmüll in Brand gesteckt, in der Kulischstraße eine Mülltonne entleert und dann der Inhalt angezündet. Beide Brände konnten durch Schnee schnell gelöscht werden. Es entstand nur geringer Sachschaden von etwa 100 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich Unter Tel. (0 81 61) 5 30 50 bei der Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Prinz Luitpold und die Traditionen
In der Veranstaltungsreihe „Schlossgespräche“ greift der Bundestagsabgeordnete Erich Irlstorfer (CSU) gesellschaftliche Themen auf: In der vierten Auflage und zugleich …
Prinz Luitpold und die Traditionen
Gold für das Kristallweizen
Das Weihenstephaner Kristallweißbier gewinnt zum dritten Mal infolge die Goldmedaille bei den Australian International Beer Awards (AIBA) in Melbourne. Für diese …
Gold für das Kristallweizen
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Wenige Tage, nachdem die Todesanzeige für ihren Mann veröffentlicht worden ist, erhält Rosina Paulus aus Niederhummel einen anonymen Brief. Der Inhalt empört die …
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Tödlicher Betriebsunfall: Arbeiter (55) stürzt von der Laderampe
Ein tragischer Betriebsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag in Eching. Ein 55-jähriger Grieche stürzte von einer Laderampe. Er verstarb wenig später in einer …
Tödlicher Betriebsunfall: Arbeiter (55) stürzt von der Laderampe

Kommentare