Fahndung

Unbekannter ramponiert 20 geparkte Autos

  • schließen

Freising - Erheblichen Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich verursachte ein bislang unbekannter Täter am vergangenen Wochenende. Da wurden in Freising im Bereich der Rotkreuz-, Prechtl- und Düwellstraße insgesamt 20 geparkte Fahrzeuge zerkratzt und beschädigt, wie das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord mitteilt.

In den Lack von drei Pkw wurden Hakenkreuze gekratzt. Bei zwei an der Prechtlstraße abgestellten Autos trat der bislang unbekannte Täter jeweils den linken Außenspiegel ab. Bei einer Attacke am Sonntag gegen 0.30 Uhr wurde der Mann dann beobachtet. Der soll laut Zeugenangaben wie folgt aussehen: etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er ist etwa 20 bis 25 Jahre alt und trägt kurze, dunkle Haare. Er spricht gebrochen Deutsch. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Regenjacke sowie einer knielangen blauen Jeans. Auf seiner Flucht soll der Täter auf die rechte Körperseite gestürzt sein. Er könnte sich dabei laut Polizei leichte Verletzungen zugezogen haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Erding, Tel. (0 81 22) 96 80, und die Polizei Freising unter Tel. (0 81 61) 5 30 50 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Es wird „Fresch“ in Lerchenfeld
3640 Einsendungen gab es, rund 2500 verschiedene Vorschläge wurden eingereicht. Und wie heißt das neue Hallen- und Freibad in Freising jetzt? Die Antwort: „Fresch“. Und …
Es wird „Fresch“ in Lerchenfeld
Emotionen, Empörung, Einigkeit
Provokante Fragen, scharfe Widerworte, Zwischenrufe, aber auch Beifall und Anerkennung gab es bei der Podiumsdiskussion „Das Kreuz vor der Wahl“. Eine spannende Debatte …
Emotionen, Empörung, Einigkeit
Ein „Leuchtturm“ mit mehr Platz und Komfort
Es ist so etwas wie die Keimzelle der Lebenshilfe Freising: das Hermann-Altmann-Haus in Freising, das erste Wohnhaus der Lebenshilfe. Jetzt ist aus der Keimzelle der …
Ein „Leuchtturm“ mit mehr Platz und Komfort
Große Suchaktion: 20-Jähriger auf Technoparty vermisst 
Eine Suchaktion startete kurz nach 6 Uhr in der Nähe von Grünseiboldsdorf. Dort wurde bei einer Technoparty an der Isar ein Moosburger (20) vermisst.
Große Suchaktion: 20-Jähriger auf Technoparty vermisst 

Kommentare