Fahndung

Unbekannter ramponiert 20 geparkte Autos

  • schließen

Freising - Erheblichen Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich verursachte ein bislang unbekannter Täter am vergangenen Wochenende. Da wurden in Freising im Bereich der Rotkreuz-, Prechtl- und Düwellstraße insgesamt 20 geparkte Fahrzeuge zerkratzt und beschädigt, wie das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord mitteilt.

In den Lack von drei Pkw wurden Hakenkreuze gekratzt. Bei zwei an der Prechtlstraße abgestellten Autos trat der bislang unbekannte Täter jeweils den linken Außenspiegel ab. Bei einer Attacke am Sonntag gegen 0.30 Uhr wurde der Mann dann beobachtet. Der soll laut Zeugenangaben wie folgt aussehen: etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er ist etwa 20 bis 25 Jahre alt und trägt kurze, dunkle Haare. Er spricht gebrochen Deutsch. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Regenjacke sowie einer knielangen blauen Jeans. Auf seiner Flucht soll der Täter auf die rechte Körperseite gestürzt sein. Er könnte sich dabei laut Polizei leichte Verletzungen zugezogen haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Erding, Tel. (0 81 22) 96 80, und die Polizei Freising unter Tel. (0 81 61) 5 30 50 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizisten und Feuerwehr auf  Cowboy-Tour
Wildwest im Landkreis-Süden: Acht  Isländer-Pferde, die aus einen Gut in Oberding (Landkreis Erding) ausgebrochen worden, wurden am Mittwochmorgen von der Polizei und …
Polizisten und Feuerwehr auf  Cowboy-Tour
Tragödie in Eching: 81-Jährige wird von Lkw mitgeschleift und stirbt
Eine 81 Jahre alte Frau starb am Mittwoch in Eching an den Folgen eines schweren Verkehrsunfalls. Sie wurde offenbar von einem Lkw erfasst und mitgeschleift. Der Fahrer …
Tragödie in Eching: 81-Jährige wird von Lkw mitgeschleift und stirbt
Resi (95) hilft Menschen, die am Ende ihres Lebens stehen
Wenn ein Mensch wunschlos glücklich ist, kann er sich entweder zurücklehnen und genießen. Oder er macht es wie Therese Reif: Zu ihrem 95. Geburtstag hatte die Seniorin …
Resi (95) hilft Menschen, die am Ende ihres Lebens stehen
Stalker aus Freising terrorisiert Frau - RTL zeigt den Fall heute in stern TV
Sie leben in Angst und fühlen sich von der Justiz im Stich gelassen: Eine Familie aus dem Raum Regensburg erzählt bei stern TV über einen Stalker. 
Stalker aus Freising terrorisiert Frau - RTL zeigt den Fall heute in stern TV

Kommentare