+
Der Wunsch von OB Eschenbacher ging nicht in Erfüllung, das fresch hat nicht mehr vor dem Jahreswechsel eröffnet. Und nun? 

Betriebsleiter hat einen Wunsch für das neue Jahr

Weiter warten aufs Freisinger Bad: Das ist der aktuelle Stand zur fresch-Eröffnung

  • schließen

Der Wunsch von OB Eschenbacher ging nicht in Erfüllung, das fresch hat nicht mehr vor dem Jahreswechsel eröffnet. Betriebsleiter Alexander Frederking gab nun Auskunft zum aktuellen Stand.

Freising – Ein Weihnachtsgeschenk wurde es nicht, und auch der Wunsch von OB Tobias Eschenbacher ging nicht in Erfüllung: Das fresch hat nicht mehr vor dem Jahreswechsel eröffnet. Wann die ersten Schwimmer ihre Bahnen in dem neuen Hallen- und Kombibad ziehen können, bleibt weiterhin unklar.

„Wenn ich mir etwas für das neue Jahr wünschen könnte, dann wäre es, endlich eröffnen zu können“, sagt Alexander Frederking auf FT-Nachfrage. Der Betriebsleiter des Freisinger Familienbads kann bislang noch immer keine guten Nachrichten verkünden. Während der Feiertage habe sich nicht viel getan, die Firmen seien zum Teil im Weihnachtsurlaub gewesen. „Aber ab diesem Montag geben wir wieder Vollgas“, sagt Frederking. 

Die ausstehenden Zwischenabnahmen der Gewerke stünden noch an, dazu zählen unter anderem der Trockenbau und diverse Elektro-Arbeiten. „Das sind immer die letzten“, erklärt der Betriebsleiter. Genaueres in Sachen Eröffnungsdatum kann er nicht sagen. „Wir leben zurzeit von Woche zu Woche.“ Er betont: „Ich hoffe einfach, dass alles so bald wie möglich fertig ist.“

Auch interessant: Schöne, neue Badewelt: So sieht das fresch in Freising von innen aus

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brutale Hiebe mit der Machete
Wegen einer spektakuläre Attacke mit einer Machete auf einen 32-jährigen kroatischen Kraftfahrer hat sich der 36-jährige Kurierfahrer Boris M. aus Eching, ebenfalls …
Brutale Hiebe mit der Machete
Für jedes Freisinger Kind der richtige Platz: An diesen Tagen können sich Eltern vor der Einschreibung einen Eindruck von den Kindergärten machen
Es ist eine der schwersten Entscheidungen für Eltern überhaupt: Welcher Kindergarten ist der richtige für mein Kind? Eine Hilfe bieten die Tage der offenen Tür in …
Für jedes Freisinger Kind der richtige Platz: An diesen Tagen können sich Eltern vor der Einschreibung einen Eindruck von den Kindergärten machen
Eine starke Freisingerin
Sie war eine starke Frau, eine starke Persönlichkeit, eine starke Freisingerin: Paula Weber-Schäfer (77). Jetzt hat ihr Herz aufgehört zu schlagen.
Eine starke Freisingerin
Ab Juli geht’s den Rasern an den Kragen
Die Gemeinde Wang hat den Weg frei gemacht, um demnächst Rasern den Kampf ansagen zu können. Das Ratsgremium beschloss in seiner jüngsten Sitzung eine Kooperation mit …
Ab Juli geht’s den Rasern an den Kragen

Kommentare