+
Aufs Packerlpacken bereiten sich Claudia und Hans Ziegltrum mit Tochter Lena vor. 

Weihnachten im Schuhkarton

Die Ziegltrums sammeln wieder Packerl

Eine gute Sache kommt wieder ins Rollen: Die Attachinger Familie Ziegl-trum engagiert sich erneut für die weihnachtliche Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Ab sofort kann man mitmachen.

Attaching Allein im vergangenen Jahr wurden 300 Kartons für bedürftige Kinder im hauptsächlich osteuropäischem Raum weitergeleitet. Vielleicht lässt sich das heuer ja noch übertrumpfen? Nach Vereinbarung unter Tel. (0 81 61) 86 12 16 können bis Mittwoch, 15. November, die Pakete in der Dorfstraße 39 a in Attaching oder bei Schreibwaren Wölfle in Freising abgegeben werden. Um die Aufwandskosten für Versand und Logistik zu decken, wird um eine Spende von acht Euro pro Karton gebeten. Alle Pakete werden aber auch ohne Spende versandt.

Und so kann man sich an der schönen Aktion beteiligen: Deckel und Boden eines Schuhkartons separat mit Geschenkpapier bekleben oder einen vorgefertigten Karton im Internet unter www.jetzt-mitpacken.de bestellen. Dann das Päckchen mit Geschenken für ein Mädchen oder einen Buben der Alterklassen zwei bis vier, fünf bis neun oder zehn bis 14 Jahren füllen. Bewährt hat sich eine Mischung aus Kleideung, Spielsachen, Schulmaterialien, Hygieneartikeln und verschiedenen Süßigkeiten. Eingepackt werden dürfen nur solche Dinge, die zollrechtlich in allen Empfängerländern erlaubt sind.

Gut zu wissen

Packtipps gibt’s auch im Internet unter www.weih-nachten-im-schuhkarton.org.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vom Kind zum Mann – am Wunschautomat
„Big“ heißt das Musical – und „groß“-artig verlief das Auftaktwochenende mit drei Aufführungen in der Hopfenlandhalle. Beeindruckt waren die Besucher von dem, was der …
Vom Kind zum Mann – am Wunschautomat
Mit 29 Stücken nach Rom
Das Fronleichnamsfest 2018 wird beim Musikverein in Zolling noch lange in Erinnerung bleiben. Es führt die Musiker aus dem Ampertal nämlich direkt in den Vatikan nach …
Mit 29 Stücken nach Rom
Jubiläum der Freisinger Kreis-Krieger: „Beeindruckende Friedensdemonstration“
Er ist auch ein Kind der 68er: der Kreis-Krieger- und Soldatenverband Freising. Am Sonntag feierte der Verband, den Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher eine …
Jubiläum der Freisinger Kreis-Krieger: „Beeindruckende Friedensdemonstration“
Erneut Badeunfall am Haager Weiher: 24-Jähriger gestorben
Ein 24-jähriger Freisinger war am Samstag gegen 15 Uhr einfach unter Wasser. Andere Badegäste konnten nur noch zusehen, während der Mann im Haager Weiher unterging. 
Erneut Badeunfall am Haager Weiher: 24-Jähriger gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.