+
Aufs Packerlpacken bereiten sich Claudia und Hans Ziegltrum mit Tochter Lena vor. 

Weihnachten im Schuhkarton

Die Ziegltrums sammeln wieder Packerl

Eine gute Sache kommt wieder ins Rollen: Die Attachinger Familie Ziegl-trum engagiert sich erneut für die weihnachtliche Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Ab sofort kann man mitmachen.

Attaching Allein im vergangenen Jahr wurden 300 Kartons für bedürftige Kinder im hauptsächlich osteuropäischem Raum weitergeleitet. Vielleicht lässt sich das heuer ja noch übertrumpfen? Nach Vereinbarung unter Tel. (0 81 61) 86 12 16 können bis Mittwoch, 15. November, die Pakete in der Dorfstraße 39 a in Attaching oder bei Schreibwaren Wölfle in Freising abgegeben werden. Um die Aufwandskosten für Versand und Logistik zu decken, wird um eine Spende von acht Euro pro Karton gebeten. Alle Pakete werden aber auch ohne Spende versandt.

Und so kann man sich an der schönen Aktion beteiligen: Deckel und Boden eines Schuhkartons separat mit Geschenkpapier bekleben oder einen vorgefertigten Karton im Internet unter www.jetzt-mitpacken.de bestellen. Dann das Päckchen mit Geschenken für ein Mädchen oder einen Buben der Alterklassen zwei bis vier, fünf bis neun oder zehn bis 14 Jahren füllen. Bewährt hat sich eine Mischung aus Kleideung, Spielsachen, Schulmaterialien, Hygieneartikeln und verschiedenen Süßigkeiten. Eingepackt werden dürfen nur solche Dinge, die zollrechtlich in allen Empfängerländern erlaubt sind.

Gut zu wissen

Packtipps gibt’s auch im Internet unter www.weih-nachten-im-schuhkarton.org.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Tüftler von morgen
Ein Kran, der etwas hochziehen kann, ein Lego-Pilz der Farben erkennt oder ein sensorgesteuerter Roboter, der eine vorgezeichnete Linie entlang fahren kann: All das war …
Die Tüftler von morgen
Erst Fake-Polizei, jetzt Fake-Staatsanwalt: Neue Betrugsmasche in Freising
Perfekt reagiert: Eine Freisinger (48) wurde von einem falschen Staatsanwalt angerufen - und hätte zahlen sollen. Angeblich liefe ein Verfahren gegen sie.
Erst Fake-Polizei, jetzt Fake-Staatsanwalt: Neue Betrugsmasche in Freising
Singen, staunen, Spaß haben: Christkindlmarkt am Marienplatz weckt Freude aufs Fest
Geselligkeit und Besinnlichkeit – das bietet der traditionelle karitative Freisinger Christkindlmarkt. Rund um den Weihnachtsbaum am Marienplatz findet am Samstag und …
Singen, staunen, Spaß haben: Christkindlmarkt am Marienplatz weckt Freude aufs Fest
Digitalisierung: Beim Jobcenter Freising ist die Zeit der Papierakten vorbei
Beim Jobcenter Freising hält das digitale Zeitalter endgültig Einzug: Die Zeiten unzähliger Papierakte ist vorbei.
Digitalisierung: Beim Jobcenter Freising ist die Zeit der Papierakten vorbei

Kommentare