Spektakuläre Verfolgungsjagd
+
Eine Zwangsräumung hat in Freising einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Gerichtsvollzieher alarmiert Einsatzkräfte

„Ich bringe euch alle um“: Zwangsräumung eskaliert – Frau droht Polizisten 

Eine Zwangsräumung hat in Freising einen Polizeieinsatz ausgelöst: Eine 41-jährige Frau verbarrikadierte sich in ihrer Wohnung - dann eskalierte die Situation.

Freising – Eine Zwangsräumung hat in Freising einen Polizeieinsatz ausgelöst: Der Gerichtsvollzieher klingelte am Dienstag um 10 Uhr morgens an der Wohnung einer 41-jährigen Frau an der Holzgartenstraße. Der Grund für den Besuch war eine zivilrechtliche Zwangsräumung. 

41-Jährige verbarrikadiert sich 

Doch soweit sollte es nicht kommen: Wie die Polizei berichtet, öffnete die Frau kurz die Tür, schlug sie aber sofort wieder zu. Anschließend hörte der Gerichtsvollzieher in der Wohnung einen lauten Knall und Schreie der Frau, woraufhin er die Polizei alarmierte. „Als die erste Polizeistreife eintraf, schrie die Frau: ,Ich bringe euch alle um und springe vom Balkon‘“, berichtet Polizeihauptkommissar Josef Demmel von der PI Freising. 

Beamte dringen in Wohnung ein

Die Beamten orderten Unterstützung, anschließend drangen sie in die Wohnung ein und konnten die Frau überwältigen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die 41-Jährige wird nun wegen einer psychischen Erkrankung ins Bezirkskrankenhaus Taufkirchen eingewiesen.

Lesen Sie auch: Party in Neufahrn eskaliert: 25 Polizisten müssen aus München anrücken und Freisinger will bei Polizei Diebstahl melden - und ist danach noch mehr los

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zoff mit Regierungsvertreterin: Zollinger Flüchtlingshelfer fühlen sich gegängelt
Seit Monaten herrscht Zoff zwischen den Zollinger Flüchtlingshelfern und der Gewaltschutzkoordinatorin der Regierung. Letztere irritiert mit merkwürdigen Emails und …
Zoff mit Regierungsvertreterin: Zollinger Flüchtlingshelfer fühlen sich gegängelt
Die Initiative in Nandlstadt, die Eltern hilft und Kindern Spaß macht
Vor zwei Jahren hat sich in Nandlstadt die „Initiative Eltern für Kindern“ gegründet. Ziel ist es, die Familien zu entlasten – unter anderem mit dem Angebot einer …
Die Initiative in Nandlstadt, die Eltern hilft und Kindern Spaß macht
Starkregen überschwemmt Stall: Zirkusfamilie Feraro bangt ums Überleben
Erst Corona, jetzt das Unwetter: Die Zirkusfamilie Schmidt-Feraro muss ums Überleben bangen. Am Mittwochabend wurde der Stall überschwemmt.
Starkregen überschwemmt Stall: Zirkusfamilie Feraro bangt ums Überleben
„Ist mein großer Traum“: Kirchdorfer will an 18. Geburtstag einen Ironman bestreiten
Über zwei Jahre hat Niklas Ludwig auf diesen Tag hingearbeitet: Am Sonntag, an seinem 18. Geburtstag, will sich der Kirchdorfer einen Traum erfüllen – und einen Ironman …
„Ist mein großer Traum“: Kirchdorfer will an 18. Geburtstag einen Ironman bestreiten

Kommentare