+
Vorweihnachtliche Stimmung ist auf dem Al tstadtchristkindlmarkt garantiert. Dafür sorgen die vielen Ständee mit Kunsthandwerk sund dekorativen Accessoires. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Weihnachtsstimmung am Paudiß-Platz

Freisinger Christkindlmarkt öffnet wieder

Es ist bald soweit: Der Freisinger Altstadt-Christkindlmarkt am Christopher-Paudiß-Platz öffnet am Donnerstag, 30. November, wieder seine Pforten. Zum Jubiläum haben sich die Veranstalter ein besonders umfangreiches Programm ausgedacht.

Freising – Helga und Bernd Bildhauer sind auch dieses Jahr für die Gestaltung des Christkindlmarkts zuständig. Heuer haben sie tatkräftige Unterstützung von Marc Hanow, dem die musikalische und kulturelle Gestaltung anvertraut wurde.

Zum fünften Geburtstag der vorweihnachtlichen Standlwelt gibt es ein umfangreiches gastronomisches Angebot an Schmankerln, über zehn verschiedene Glühweinsorten, die beliebte beheizte Engerlhütte und viele Marktstände. Neben kulinarischen Genüssen ist auch Kunsthandwerk geboten. So kann man Fachleuten beim Schneidern zuschauen, und auch Drechsler Albert Gründel zeigt vor Ort sein handwerkliches Können.

Natürlich darf auch gekauft werden: Ob handgemachter Weihnachts- und Trachtenschmuck, Holzsterne, Kinderbekleidung, Hundehalsbänder, gehäkelte Mützen oder selbst gemachte Taschen – für jeden sollte etwas dabei sein. Wer sich mit der lokalen Musikszene beschäftigt, erkennt vermutlich ein paar bekannte Gesichter wieder, da viel Wert darauf gelegt wird, dass überwiegend Künstler aus der Region ihr Können zum Besten geben.

Am Donnerstag, 30. November, um 17 Uhr geht’s los: OB Tobias Eschenbacher eröffnet gemeinsam mit Helga und Bernd Bildhauer die vorweihnnachtliche Standlwelt. Gleich am ersten Abend gibt es Livemusik vom erfolgreichen Freisinger Singer-Songwriter Duo Apollon’s Smile zu hören. Auch Jugendkulturpreisträger Raffael Luto, die Akkustikblues-Formation UnbrokenLink, der Liedermacher Francis, das Duo Peter Voice und Samuel String, Ohrange aus Regensburg, die Reggae-Formation Chilantey, die Jazz-Formation Jazzinger, Bob Eberl, Marlene & Friends, Coro Latino, die Gruppe Finest Noise und die neue Combo Baiser Sale werden auf der Bühne zu sehen sein.

Sehenswert ist außerdem der amtierende Luftgitarre-Vizeweltmeister: Paprika Chu zeigt sein Können. Er wird zu Liedern von Elvis, Johnny Cash und Bob Marley auftreten. Vom Jazz, über Bläserkapellen und Country bis hin zur Klassik ist eine Palette von Musikrichtungen aufgeboten und für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Kinder werden natürlich auch nicht vergessen. So warten auf die jungen Besucher zwei Karussells mit kostenlosen Fahrten und die Münchner Kasperlbühne. Letztere öffnet jeden Samstag zwischen 14 und 16.30 Uhr mit drei unterschiedlichen Aufführungen ihren Vorhang.

Matthias Jodl und Jürgen Mieskes arrangieren wieder ein Adventssingen mit Kindern, an dem sich alle Zuschauer beteiligen können. Einen besonderen Höhepunkt gibt es am 6. Dezember, wenn der Nikolaus um 16.30 Uhr zum Christkindlmarkt kommt und alle Kinder beschenkt.

Besondere Schmankerl gibt es unter anderem in der beheizten Engerlhütte, die heuer vom schwäbischen Gastronom Thomas Hemme geführt wird. Neben Flammkuchen, Schwarzwälder Schinken-Vesper und einem Schwabenteller gibt es auch hausgemachte Suppen und Wildbratwürste. An anderen Standln warten Schmankerl wie Langos-Würste, Crepes, Brunnerwürstl, Schokofrüchte, Süßigkeiten, Liköre oder auch Schüttelbrot mit Speck vom Südtiroler Stand und noch vieles mehr.


Lena Hrodek und Marie Oertel

Öffnungszeiten

Der Markt öffnet von Donnerstag, 30. November, bis Samstag, 23. Dezember, täglich von 17 bis 20 Uhr, auf dem Christopher-Paudiß-Platz, Gelände des ehemaligen Schulhofs St. Georg (Eingang über Heiliggeistgasse oder Angerbadergasse). 

Am Wochenende ist von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Utopia Island findet 2018 nicht statt - das sind die Gründe
Das Utopia-Island-Festival 2018 fällt buchstäblich ins Wasser. Nach den diesjährigen Wetterkapriolen mussten sich die Veranstalter viel Kritik gefallen lassen – und …
Utopia Island findet 2018 nicht statt - das sind die Gründe
H&M-Schließungen: Erwischt es Freising? Das sagt der Moderiese
Das Onlinegeschäft boomt - und das in den Läden hechelt hinterher. Beim Moderiesen H&M denkt man über Schließungen einiger Filialen nach. Freising ist aber wohl nicht …
H&M-Schließungen: Erwischt es Freising? Das sagt der Moderiese
Sparkassen Freising und Moosburg stehen vor Fusion
Die Sparkasse Freising und die Stadt- und Kreissparkasse Moosburg führen Gespräche über einen Zusammenschluss. Das gaben die Verantwortlichen am Montagvormittag in einer …
Sparkassen Freising und Moosburg stehen vor Fusion
Schnelleres Internet: 2. Ausbaustufe für Mauerns Breitband beschlossen
Schnelles Internet soll künftig in der gesamten Kommune Mauern zur Verfügung stehen. Die erste Breitband-Ausbaustufe läuft gerade. Grünes Licht gab der Gemeinderat …
Schnelleres Internet: 2. Ausbaustufe für Mauerns Breitband beschlossen

Kommentare