Eine Frage des Quorums

Freisinger Clemensänger: Transgourmet-Gegner scheitern doppelt

  • schließen

Freising - Die Bürgerinitiative gegen eine Bebauungsplanänderung für das Gewerbegebiet Clemensänger ist gescheitert: 49 Prozent der Stimmen beim Bürgerentscheid am Sonntag waren eben nicht die Mehrheit. Aber selbst wenn die Initiatoren mehr als 50 Prozent erzielt hätten, wäre man gescheitert.

Grund, wie gestern nach mehrmaliger Nachfrage des FT bei der Stadt bestätigt wurde: Um erfolgreich zu sein, hätten mindestens 20 Prozent der Wahlberechtigten pro Bürgerentscheid stimmen müssen. Das wären bei 35 186 Stimmberechtigten also exakt 7038 Bürger gewesen, die da am Sonntag mit „Ja“ hätten votieren müssen. Nach der Auszählung waren es allerdings nur 6627 Wähler, die das Bürgerbegehren gegen die Ansiedlung von Groß-Logistikern in den Clemensängern unterstützten. Somit fehlten dem Bürgerentscheid nicht nur 282 Stimmen für die Mehrheit, sondern sogar 411 Stimmen, um das notwendige Zustimmungsquorum zu erreichen. Ein Trost: So oder so war es bei über 35 000 Stimmberechtigten knapp.

Bereits am Sonntag war das Quorum Thema im Sitzungssaal des Rathauses gewesen. Aber alle Nachfragen des FT bei der Rechtsabteilung und der Verwaltungsspitze hatten bis Dienstag immer wieder die Antwort ergeben, dass das Quorum von 20 Prozent sich auf die notwendige Zahl der insgesamt abgegebenen Stimmen beziehe. Die Wahlbeteiligung lag bei 38,6 Prozent.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Holz-Laterne aus heimischer Lärche</center>

Holz-Laterne aus heimischer Lärche

Holz-Laterne aus heimischer Lärche

Meistgelesene Artikel

Generalprobe gelungen: Dance-Crew startet in den Langenbacher Fasching
Langenbach - Elf Jahre lang haben sie in der Kinder- und Jugendgarde Langenbach getanzt. Doch in diesem Fasching wollten acht Mädels und vier Jungs im Alter von 16 bis …
Generalprobe gelungen: Dance-Crew startet in den Langenbacher Fasching
Paradebeispiel für ehrenamtlichen Einsatz
Hallbergmoos - Ehrenamtliche, die sich in Vereinen, Kirche, sozialen Organisationen oder im kulturellen Bereich engagieren: Sie standen im Mittelpunkt des Hallbergmooser …
Paradebeispiel für ehrenamtlichen Einsatz
Rinderdiebstahl bei Wolfersdorf?
Sörzen/Wolfersdorf - Drei Rinder sind in der Nacht auf Montag von einem Hof in Sörzen verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise.
Rinderdiebstahl bei Wolfersdorf?
Endlich: Freies WLAN in der Freisinger Innenstadt!
Freising – Internetzugang für jedermann in Freisings Innenstadt – seit ein paar Wochen ist das Realität. Die Aktive City Freising (ACFS) baut derzeit nach und nach ein …
Endlich: Freies WLAN in der Freisinger Innenstadt!

Kommentare