Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz

Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz
+
Name gesucht: Der Leiter der Bäderbetriebe, Alexander Frederking und die Stadtwerke-Chefs Andreas Voigt und Dominik Schwegler (v. l. ) gaben gestern den Startschuss für den Namens-Wettbewerb. foto: RAINER LEHMANN

Vorschläge, bitte! 

Das Freisinger Kombibad sucht einen Namen - und Sie können gewinnen!

  • schließen

Kombibad wurde es schon genannt oder ganz nüchtern Hallen- und Freibad – doch das werde dem neuen Schwimmbad, das in Lerchenfeld gerade entsteht, nicht gerecht. Stadtwerke-Chef Andreas Voigt will dem Neubau einen Namen verpassen.

Freising – Darum baut man jetzt auf die Kreativität der Landkreis-Bürger: „Wir wollen alle mit einbinden.“ Dafür wird es einen Wettbewerb unter dem Motto „Wie soll ich heißen?“ geben: Der beste Vorschlag wird mit einer Jahreskarte für das neue Bad belohnt – und natürlich ist auch der Besuch der Saunalandschaft enthalten.

Alexander Frederking, Leiter der Bäderbetriebe, erläutert das Prozedere: „Es gibt verschiedene Abgabemöglichkeiten für die Vorschläge.“ Einerseits könne man – ganz klassisch – vorgefertigte Postkarten, die beispielsweise im Schwimmbad oder der Touristinformation ausliegen, in entsprechende Boxen einwerfen. Andererseits „haben wir auch alle Medienkanäle einbezogen“ – zum Beispiel gibt es eine neue Internetseite: www.schwimmbad-freising.de. Auch dort könne man seinen Vorschlag einreichen – und sich ausführlich über den Baufortschritt der neuen Freisinger Nasszelle informieren.

Achtung: Gültig sind die Namensvorschläge nur, wenn alle Kontaktinformationen ausgefüllt sind. Fehlt etwas, kann man an der Abstimmung leider nicht teilnehmen – und kommt somit auch nicht in den Lostopf für viele tolle Gewinne. Mitmachen lohnt sich also – auch, wenn man nicht auf Platz 1 landet. Denn: Es gibt viele weitere Einzel- und Gruppenkarten zu gewinnen – für Bad und Sauna. Auch Verzehrgutscheine für die geplante Gastronomie stehen zur Verlosung.

Bis 30. Juni können ab sofort Vorschläge eingereicht werden – im Rahmen eines Freibadfests wird der Wettbewerb an diesem Tag feierlich beendet. Bis 22. Juli soll dann feststehen, wie das neue Schwimmbad heißen soll. Die Gewinner müssen sich noch bis 31. Juli gedulden, um zu erfahren, ob sie einen der begehrten Preise abgestaubt haben.

Gut zu wissen

Die Teilnahme ist ab sofort möglich. Mitmachen kann man auf www.schwimmbad-freising.de oder an verschiedenen Orten in Freising – wie beispielsweise in der Touristinformation oder im Freibad selbst.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bürgerentscheid in Rudelzhausen: Viel Platz für Interpretationen
Ein Kreuz mehr als anderswo war am Wahlsonntag in Rudelzhausen zu machen. Der Bürgerentscheid über die umstrittene Ortsumfahrung spaltete die Gemeinde. Es ging denkbar …
Bürgerentscheid in Rudelzhausen: Viel Platz für Interpretationen
Erich Irlstorfer (CSU) und Johannes Huber (AfD) fahren nach Berlin
Dass CSU-Mann Erich Irlstorfer wieder seine Koffer nach Berlin packen darf, ist keine Überraschung. Doch er wird nicht allein in die Hauptstadt fahren: Johannes Huber …
Erich Irlstorfer (CSU) und Johannes Huber (AfD) fahren nach Berlin
„Eine Fahrgemeinschaft mit Irlstorfer könnte ich mir gut vorstellen“
Im Nandlstädter Rathaus gab sich AfD-Kandidat Johannes Huber noch gelassen – dabei knisterte es vor Spannung. Kann sich der Nandlstädter auf den Weg nach Berlin machen? …
„Eine Fahrgemeinschaft mit Irlstorfer könnte ich mir gut vorstellen“
Bundestagswahl im Live-Ticker: Irlstorfer im Bundestag - AfD zweitstärkste Kraft!
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Landkreis Freising? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen …
Bundestagswahl im Live-Ticker: Irlstorfer im Bundestag - AfD zweitstärkste Kraft!

Kommentare