+
Die besten Ergebnisse haben (mit Urkunden, v. l.) Daniel Zaglauer Lukas Pregler und Michael Englberger erzielt. Die DEULA-Ausbilder Angela Vaas, Toni Maier (2. v. r.) und Norbert Stöppel (r.) waren stolz auf ihre Schützlinge. Die Freisprechung nahm DEULA-Vorstandsmitglied Martin Gaissmaier vor.

Freisprechung in der Deula Freising

Jetzt sind sie vollwertige Landschaftsgärtner

  • schließen

23 junge Frauen und Männer haben ihre Ausbildung im Beruf „Gärtner“, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau erfolgreich beendet.

Freising – Im Rahmen der Abschlussfeier im Berufsbildungszentrum Deula-Bayern in Freising wurden die Landschaftsgärtner offiziell als vollwertige Mitglieder in den Berufsstand aufgenommen. Vorgenommen wurde die Freisprechung von Martin Gaissmaier, Mitglied des erweiterten Vorstands im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern.

Die besten Ergebnisse in den Abschlussprüfungen erzielten Daniel Zaglauer (Kreuzer Pflanzen GmbH & Co. KG in Tittmoning, Landkreis Traunstein, Lukas Pregler (Kiermeier – Gärten zum Wohlfühlen in Attenhofen, Landkreis Kelheim) und Michael Englberger (Garten- und Landschaftsbau Leibl GmbH in Straubing).

Darüberhinaus wurde Bernhard Mettenleiter, Geschäftsführer der M + M Landschaft GmbH in Freising, für seine Verdienste als Ausbilder im Gartenbau geehrt. Er erhielt eine Ehrenurkunde aus den Händen von Claudia Hafner vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schlüter Hallen: Diese neuen Geschäfte öffnen jetzt - Enttäuschung für Kinofans
Der zweite Bauabschnitt der Schlüter Hallen strebt seiner Vollendung entgegen: Ein rundes Dutzend Fachgeschäfte und Discounter wird dort zu finden sein – und die ersten …
Schlüter Hallen: Diese neuen Geschäfte öffnen jetzt - Enttäuschung für Kinofans
Areal mit vielen Fragezeichen – Nachfolgekonzept gesucht
Noch steht die Alte Halle. Aber eine Sanierung ist nach einem Gemeinderatsbeschluss jetzt vom Tisch. Die Planungen für einen Ersatzbau, eine Art Bürgerhaus, laufen. Die …
Areal mit vielen Fragezeichen – Nachfolgekonzept gesucht
Frischgebackene Brauer mit Spitzenleistungen
Den Abschluss der Ausbildung zum Brauer und Mälzer mit guten und sehr guten Leistungen absolvierten Bastian Hettler,  Sebastian Zacharias und Jannik Böckenförde vom …
Frischgebackene Brauer mit Spitzenleistungen
Kurze Wege zum nächsten „Meilenstein“
Die Gemeinde Hallbergmoos legt gerade das größte Wohnungsbauprojekt ihrer Geschichte auf. Wichtiger Teil des Programms ist das Betreute Wohnen am Tassiloweg. Im Rathaus …
Kurze Wege zum nächsten „Meilenstein“

Kommentare