+
Die freigesprochenen Garten- und Landschaftsbauer st ellten sich nach dem Festakt zum Gruppenbild auf. Auch Deula-Geschäftsführer Claus Ammer (3. v. l.) war mit von der Partie. 

Freisprechungsfeier in der Deula 

Gartenbauer können jetzt loslegen

Im Rahmen der Freisprechungsfeier an der Deula in Freising wurden jetzt den Absolventen im Beruf Gärtner (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau) die Berufsurkunden und AbschluFür seine langjährige Ausbildertätigkeit wurde Alfred Schindlbeck (Mitte) gehrt. Martin Gaissmaier und Angela Vaas gratulierten ihm zur Auszeichnung.sszeugnisse überreicht. 

Die Besten: Deula-Prüfungsvorsitzender Tony Maier (l.) gratulierte den besten Absolventen: Dominik Langer (1,82) Elisabeth Auer (1,72) und Matthias Lang (1,86).

Freising – Landwirtschaftsdirektorin Angela Vaas vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (Landshut), Norbert Stöppel (Vizepräsident Verband Garten- Landschafts- und Sportplatzbau) und Martin Gaissmaier (Landschaftsbau Attaching) gratulierten den Absolventen nach zwei harten Prüfungstagen an der Deula. Martin Gaissmaier zelebrierte den Abschluss der Ausbildungszeit, indem er die neuen Gärtner von ihren „Ausbildungsverpflichtungen“ sinngemäß freisprach.

 Zudem wurde Alfred Schindlbeck aus Haag für seine langjährige Ausbildertätigkeit geehrt. Er bekam die Ehrenurkunde des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten überreicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Seele von Freising ergründen
Man hat sich bisher halt immer drangehängt, hat ein bis drei Objekte präsentiert. Das war’s. Doch 2017 ist das anders. Für den diesjährigen „Tag des offenen Denkmals“ …
Die Seele von Freising ergründen
Tonnenschweres Diebesgut: Polizei fasst Bande
Sie hat monatelang ihr Unwesen auf der Baustelle der „Neufahrner Kurve“ getrieben: eine Diebesbande, die immer wieder tonnenschweres Baumaterial mitgehen hat lassen. …
Tonnenschweres Diebesgut: Polizei fasst Bande
Ein Vormittag im Wilden Westen
Schon von Weitem hört man Hämmern und laute Rufe vom Gelände des Sebaldhauses, das sich dieses Jahr in die Westernstadt „Sebaldhauscity“ verwandelt hat. Hier können die …
Ein Vormittag im Wilden Westen
Herrmann in Gammelsdorf: Heimspiel für den Innenminister
Gammelsdorf - Energisch, laut kämpferisch: So war der Auftritt von Joachim Herrmann in Gammelsdorf. Doch in einen Punkt gab sich der Bayerische Innenminister reumütig.
Herrmann in Gammelsdorf: Heimspiel für den Innenminister

Kommentare