+
Großer Bahnhof für die neue Vorstandsriege. Der ehemalige Vize-Obermeister Jakob Schweiger (l.) und der Ex-Vorsitzende Georg Lachermeier (r.) gratulierten: den Vorstandsmitgliedern Gabi Hobmeier, Alexandra Pichelmair, Anita Siebler, der Obermeisterin Kerstin Stadler, der Vize-Obermeisterin Marion Kaupe und der Vorstandsmitglied Bettina Becher.

Friseur- und Kosmetik-Innung Freising

Großer Führungswechsel

Bereits im Vorfeld der jüngsten Jahreshauptversammlung der Friseur- und Kosmetik-Innung Freising hatten das Führungsduo, Obermeister Georg Lachermeier  und sein Vize Jakob Schweiger angekündigt, nicht mehr zu kandidieren. In der Neuwahl rückten jetzt zwei Damen nach: Obermeisterin Kerstin Stadler und Stellvertreterin Marion Kaupe.

Freising – Stadler freut sich auf die Aufgabe: „Ich werde alles versuchen, um die Innung gut zu führen.“ Als Dankeschön überreichte Georg Lachermeier seiner Nachfolgerin und seinem ehemaligen Stellvertreter Jakob Schweiger kleine kleine Anerkennungen. Auch Kreishandwerksmeister Martin Reiter allen viel Glück für die neuen Aufgaben.

Zu aktuellen Themen hatte vor der Wahl Georg Lachermeier in gewohnter Manier seinen Mitglieder Stellugfn genommen, Viel Diskussionsstoff gab es bei den Themen Lohnentwicklung und Bildrechte des Zentralverbandes.

Nicht gerade rosig sah die Prognose in der Sparte Neumitglieder aus. Zwar hatte sich die Friseurinnung den Kosmetikern im Herbst 2016 durch eine Satzungsänderung geöffnet. Aber bislang fand sich kein neues Mitglied aus dieser Richtung für die Innung“, vermeldete Georg Lachermeier Schade fanden das vor allem auch die Mitglieder, die sich eine starke Unterstützung wünschen. „Es sei wichtig, die Rechte der beiden Berufgruppen kraftvoll zu vertreten“, hieß es unisono.                                                   ft

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tonnenschweres Diebesgut: Polizei fasst Bande
Sie hat monatelang ihr Unwesen auf der Baustelle der „Neufahrner Kurve“ getrieben: eine Diebesbande, die immer wieder tonnenschweres Baumaterial mitgehen hat lassen. …
Tonnenschweres Diebesgut: Polizei fasst Bande
Ein Vormittag im Wilden Westen
Schon von Weitem hört man Hämmern und laute Rufe vom Gelände des Sebaldhauses, das sich dieses Jahr in die Westernstadt „Sebaldhauscity“ verwandelt hat. Hier können die …
Ein Vormittag im Wilden Westen
Herrmann in Gammelsdorf: Heimspiel für den Innenminister
Gammelsdorf - Energisch, laut kämpferisch: So war der Auftritt von Joachim Herrmann in Gammelsdorf. Doch in einen Punkt gab sich der Bayerische Innenminister reumütig.
Herrmann in Gammelsdorf: Heimspiel für den Innenminister
33-Jähriger beendet seine Drogenkarriere
Er beließ es nicht bei vollmundigen Bekundungen, sondern setzte seine Absicht, sein Leben zu ändern unter anderem mit einer Langzeittherapie in die Tat um. Das ersparte …
33-Jähriger beendet seine Drogenkarriere

Kommentare