+

Bargeld gestohlen

Geldautomat in den Schlüterhallen aufgebrochen - Täter gehen akribisch vor

  • schließen

Die Polizei sucht nach Zeugen: Unbekannte Täter brachen einen Geldautomaten in den Schlüterhallen auf. Sie stiegen über das Dach ein - und setzten eine Überwachungskamera außer Gefecht.

Freising - In der Nacht auf Montag machten sich unbekannte Täter in den Schlüterhallen ans Werk. Ihr Ziel: der Geldautomat vor dem Supermarkt in der Eingangshalle. Dabei gingen sie nach der Beschreibung der Polizei eher akribisch vor. 

Sie stiegen in der Zeit zwischen 2 und 4 Uhr gewaltsam über ein Dachfenster in das Innere des Einkaufszentrums ein. Die dortige Überwachungskamera, die sie hätte aufnehmen können, besprühten sie mit schwarzer Farbe. Als sie sich ihrer Sache sicher fühlten, brachen sie den Bankautomaten auf und erbeuteten eine fünfstellige Summe Bargeld. Ebenfalls fünfstellig sei wohl der Sachschaden am Automaten, teilt das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mit. 

Zeugenaufruf

Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen übernommen und bittet verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang zu melden: Tel. (08122) 9680. Möglicherweise, so heißt es seitens der Pressestelle des PP Oberbayern Nord, sei auch eine Leiter zum Einsatz gekommen. Momentan werde noch geprüft, ob es verwertbares Bildmaterial gebe.

Helfen Sie mit, Zeugen zu finden, indem Sie den Beitrag auf Facebook teilen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Julian Gebhard (20) als ausgezeichneter Ringer geehrt
Hallbergmoos – Er hat gerade das Abitur in der Tasche, ein Psychologiestudium aufgenommen und ist einer der erfolgreichsten Ringer der Gemeinde Hallbergmoos: Julian …
Julian Gebhard (20) als ausgezeichneter Ringer geehrt
Chevrolet in Hallbergmoos geklaut
Hallbergmoos – Eine böse Überraschung erlebte ein Mann, der seinen acht Jahre alten Chevrolet Captiva in der Nacht zum Samstag auf einem Privatparkplatz an der …
Chevrolet in Hallbergmoos geklaut
Beim Einsatz fast gestorben: Feuerwehrler bedankt sich mit emotionaler Rede bei Kameraden
Bei der Generalversammlung der Moosburger Feuerwehr wurde es emotional: Franz Braun erhielt eine besondere Würdigung - für die langen Verdienste und einen folgenschweren …
Beim Einsatz fast gestorben: Feuerwehrler bedankt sich mit emotionaler Rede bei Kameraden
Musikschule Eching begeistert mit „Musi, Gstanzl und Haxnschmeißer“
Der bayerische Abend unter dem zünftigen Motto „Musi, Gstanzl und Haxnschmeißer“ hielt, was der Name versprach und bot ein ebenso schwungvolles wie fröhliches Programm. …
Musikschule Eching begeistert mit „Musi, Gstanzl und Haxnschmeißer“

Kommentare