1. Startseite
  2. Lokales
  3. Freising
  4. Freising

Schmerzhafter Rausch eines Freisinger Radlers

Erstellt:

Kommentare

null
dpa

Im Vollrausch stürzte ein 29-jähriger Freisinger Radlfahrer am Samstag gegen 23.15 Uhr. Er befuhr die Untere Hauptstraße in östlicher Fahrtrichtung, als er mit der rechten Seite seines Lenkers ein Verkehrszeichen touchierte und stürzte.

Freising - Der Radler zog sich leichte Hämatome zu. Der Rettungsdienst versorgte den Verletzten vor Ort und brachte ihn ins Klinikum. „Vor Ort konnte zudem starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden“, heißt es im Polizeibericht. Tatsächlich hatte der 29-Jährige drei Promille Alkohol intus. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Auch interessant

Kommentare