Polizei im Einsatz

Jugendliche treiben an Halloween in Freising ihr Unwesen

  • schließen

Etwa acht Jugendliche haben der Polizei Freising in der Halloween-Nacht gleich mehrere Notrufe beschert. Es war nicht der einzige Einsatz der Beamten.

Freising – Anwohner hatten beobachtet, wie die Gruppe im Lerchenfelder Stadtteil „den mutigen Kampf gegen die für die Müllabfuhr bestimmten, gelben Müllsäcke aufnahm“, wie die Polizei Freising schreibt. Die Tüten wurden zerrissen, der Inhalt der Säcke verteilte sich auf den Gehwegen. Zudem verbrauchten die Jugendlichen ihre überschüssige Energie an einer mobilen Baustellentoilette, einem Feuerlöscher, diversen Fahrrädern und Außenspiegeln geparkter Pkw.

Fazit der Polizei: „Die Jugendlichen haben den Sinn von Halloween offenbar nicht verstanden.“ Und so nahmen die Beamten insgesamt sechs Anzeigen wegen Sachbeschädigungen auf. Zudem berichteten mehrere Zeugen, dass die Jugendlichen laut gegrölt und Böller gezündet hätten, was zu weiteren Mitteilungen über Ruhestörungen führte. Die Schäden belaufen sich auf vorläufig geschätzte 2000 Euro.

Unfug wurde ihn der Nacht zum Mittwoch auch am Parkplatz der Schlüterhallen getrieben. Dort haben Unbekannte nach Angaben der Polizei geparkte Krafträder offenbar mutwillig umgeworfen. Der Sachschaden dürfte sich hierbei insgesamt auf etwa 800 Euro belaufen. Da Betriebsstoffe aus den Krafträdern ausliefen, musste außerdem die Feuerwehr Freising anrücken, um die Schweinerei zu beseitigen. Die Polizei Freising bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. (0 81 61) 5 30 50.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Freude am Leben neu entdecken
Schlaganfall, schwerer Unfall: Dieses Schicksal kann jeden von uns treffen – in jedem Augenblick. Wenn das Gehirn dabei geschädigt wurde, bleiben häufig Dauerschäden – …
Die Freude am Leben neu entdecken
Fortsetzung folgt
Für Claudia Borst, künftige Ex-Inhaberin des Echinger Bücherladens, ist es wohl das schönste Weihnachtsgeschenk: Der Buchhändlerin (74) ist es gelungen, einen …
Fortsetzung folgt
Die Liberalen wittern Morgenluft
Große Hoffnungen auf den Wiedereinzug ins Maximilianeum machen sich die Freien Demokraten im Kreisverband Freising. Bei der Stimmkreisversammlung zur Aufstellung der …
Die Liberalen wittern Morgenluft
Positive Signale
Friedlich soll es zugehen zur Weihnachtszeit. Diese friedliche Stimmung hat offenbar nicht nur die Erzdiözese München und Freising, sondern auch die Freisinger …
Positive Signale

Kommentare