Sechs junge Havanesen gefunden

Bei Kontrolle auf der Autobahn: Hundewelpen beschlagnahmt

  • schließen

Freising - Sechs Hundewelpen hat die Polizei gestern auf der Autobahn beschlagnahmt. Es stellte sich heraus, dass kein Nachweis über eine Tollwutimpfung bestand.

Ein slowakischer Pkw mit einem 45-jährige slowakischen Fahrer wurde am Donnerstag gegen 11.40 Uhr aufgehalten - zunächst aufgrund eines Geschwindigkeitsverstoßes. Im Fahrzeug befanden sich aber zwei Hundeboxen mit jeweils drei kleinen Hunden, die rund vier Monate alt waren. Dabei handelte es sich um kleine Havanesen. 

Der 45-Jährige übergab der Polizei sechs Tier- und Impfpässe. Laut Polizei bestanden jedoch Zweifel, ob die Papiere ordnungsgemäß ausgestellt wurden. Die Hunde kamen zur Dienststelle. Ein Veterinär des zuständigen Amts überprüfte die Papiere und die Chips der Hunde. Da jedoch keinerlei Nachweis über eine Tollwutimpfung der tiere bestand, wurden die Hunde beschlagnahmt und ins Tierheim gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weiterer Schritt in Richtung Barrierefreiheit
Hallbergmoos – „Weg mit den Barrieren“ heißt eine bundesweite Kampagne des Sozialverbands VdK: Man will alltägliche Hindernisse für Menschen mit Behinderung aus dem Weg …
Weiterer Schritt in Richtung Barrierefreiheit
Lebensretter für Tobias (10) gesucht
Der zehnjährige Tobias aus Grafendorf (Landkreis Freising) ist schwer krank: Er leidet an Adrenoleukodystrophie, einer erblichen Stoffwechselkrankheit. Neue Stammzellen …
Lebensretter für Tobias (10) gesucht
1000-Euro-Fund: Freisinger steht plötzlich vor einem Haufen Scheine
Das passiert auch nicht alle Tage: Bei seinem Weg durch Freising steht ein 20-Jähriger plötzlich vor einem Haufen flatternder Geldnoten - und tut etwas, was in der …
1000-Euro-Fund: Freisinger steht plötzlich vor einem Haufen Scheine
Sportgeschäft ausgeräumt
Sportbekleidung im Wert von 30.000 Euro erbeuteten zwei Täter bei einem Einbruch in ein Sportgeschäft an der Christl-Cranz-Straße in Neufahrn. Die Fahndung läuft.
Sportgeschäft ausgeräumt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare