+
Die städtische Musikschule öffnet ab Freitag für eine Woche ihre Pforten. 

Woche der offenen Tür

Konzerte und viele Informationen: Musikschule Freising lädt ein zum Schnuppern

Die städtische Musikschule in Freising öffnet ihre Türen: Kinder und Eltern können eine ganze Woche lang zuschauen, zuhören und sich informieren.

FreisingDie städtische Musikschule öffnet in der Woche von Montag, 20. Mai, bis Freitag, 24. Mai, ihre Türen. Kinder und Eltern können die ganze Woche beim Musik- und Ballettunterricht zuschauen, zuhören und sich darüber informieren, was man alles benötigt, um den richtigen Weg zur Musik zu finden.

Alle an der Musikschule gelehrten Musikinstrumente stehen den jungen Zukunftsmusikern zum Anfassen und Ausprobieren die ganze Woche in der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr zur Verfügung. Die Lehrkräfte der Schule erteilen Auskunft über die Anforderungen der jeweiligen Instrumente. Informationsblätter liegen in der Musikschule auf. Der Zeitplan zur Woche der offenen Türe und sämtliche Informationen über die Musikschule können auch über das Internet unter www.musikschule.freising.de abgerufen werden. Zusätzlich werden in dieser Woche auch Info-Konzerte einzelner Fachbereiche angeboten:

  • Montag, 20. Mai, 17.15 Uhr: Infokonzert des Fachbereichs „Blasinstrumente/Ensemble“. Hier zeigen die Schüler der Musikschule, wie vielseitig Blasinstrumente eingesetzt werden können.
  • Dienstag, 21. Mai, 17.30 Uhr: Konzert des Fachbereiches „Streichinstrumente“. Verschiedene Streicherensembles, das Juniororchester und das Jugendstreichorchester präsentieren ein buntes Programm von Folk bis Klassik.
  • Mittwoch, 22. Ma i, 19.15 Uhr: Info-Konzert des Fachbereichs „Zupfinstrumente und Akkordeon“. Schüler präsentieren auf Gitarre, Zither, Harfe, Hackbrett und Akkordeon einen Querschnitt aus verschiedenen Musikepochen. Alle Infokonzerte finden im Pavillon der Musikschule statt.

Neuanmeldungen im Juni

Die Neuanmeldungen für das kommende Schuljahr 2019/2020 finden zu folgenden Terminen in der Musikschule (Kölblstraße 2, Eckher-Haus) statt: Montag, 3. Juni, von 9 bis 11 Uhr, Dienstag, 4. Juni, von 9 bis 11 Uhr und Mittwoch, 5. Juni, von 9 bis 11 Uhr und zusätzlich von 18 bis 20 Uhr.

Lesen Sie auch: Was lange währt: Neuer Pavillon der Musikschule Freising eröffnet

Das Unterrichtsangebot an der städtischen Musikschule Freising umfasst: Eltern-Kind-Gruppe (ab etwa zwei Jahren), Musikalische Früherziehung (ein bis zwei Jahre vor Schuleinschreibung), Musikalische Grundausbildung (erste bis dritte Grundschulklasse), Instrumentenkarussell (gleiches Alter) und Instrumentalunterricht (Trompete, Posaune, Tuba, Horn, Tenorhorn, Euphonium, Klavier, Querflöte, Bansuri, Blockflöte, Traversflöte, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Akkordeon, Oboe, Fagott, Klarinette, Saxofon, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Harfe, Hackbrett, Veeh-Harfe, Zither, Hackbrett, Schlagzeug, Marimbaphon, Xylophon, und Gesang, Ballett – und vieles mehr.

Freisinger bevorzugt

Der Unterricht an der städtischen Musikschule wird als Klassen-, Gruppen- und Einzelunterricht erteilt. An der Musikschule der Stadt Freising werden Schüler aufgenommen, die in Freising wohnen. Soweit es die räumliche und personelle Kapazität erlaubt, können auch Schüler aus dem Landkreis aufgenommen werden. ft

Auch interessant: Anchora feiert 5. Geburtstag mit Jubiläumskonzert – und Freising feiert mit und Superstimmung in 17 Bars und Kneipen: Trotz Kälte eine echt heiße Freisinger Nacht der Musik

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neufahrn: Podium zur Bürgermeisterwahl im Video - Stimmen Sie ab, welcher Kandidat überzeugt
Kurz vor der Bürgermeisterwahl in Neufahrn haben sich die Kandidaten zur Podiumsdiskussion getroffen. Hier gibt‘s die Debatte im Video - und eine Abstimmung.
Neufahrn: Podium zur Bürgermeisterwahl im Video - Stimmen Sie ab, welcher Kandidat überzeugt
Immer mehr Unfälle im Kreis Freising – eine Zahl ist „besorgniserregend“
Im Kreis Freising kracht es immer öfter. Das zeigt die Verkehrsbilanz des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord. Die Zahl der Wildunfälle ist „besorgniserregend“.
Immer mehr Unfälle im Kreis Freising – eine Zahl ist „besorgniserregend“
Närrische Tage: Das ist von Weiberfasching bis Faschingsdienstag im Kreis Freising geboten
Die Narren sind los: Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, geht der Fasching im Landkreis Freising noch einmal in die Vollen. Ein Überblick von Weiberfasching …
Närrische Tage: Das ist von Weiberfasching bis Faschingsdienstag im Kreis Freising geboten
„Abschreckung geht gar nicht“: Landratskandidat Robert Wäger (Grüne)
Robert Wäger (Grüne) will der Freisinger Landrat werden. Im Interview spricht er über seine Vorhaben und darüber, was ihn am Landkreis stört.
„Abschreckung geht gar nicht“: Landratskandidat Robert Wäger (Grüne)

Kommentare