Verheerender Anschlag in Ägypten: Zahl der Toten auf 155 gestiegen

Verheerender Anschlag in Ägypten: Zahl der Toten auf 155 gestiegen
+
Im Mariendom empfängt am kommenden Samstag Reinhard Kardinal Marx die jugendlichen Pilger. Nach dem Gottesdienst (17 Uhr) geht es heuer erstmals in die Luitpoldanlage zum bunten Event-Programm.

Korbiniansfest mit vielen Höhepunkten

Bunter Markt und Abenteuer-Areale

  • schließen

Eine Woche lang feiert das Erzbistum München und Freising seinen Patron, den Heiligen Korbinian. Der Startschuss fällt bereits Ende dieser Woche mit der Jugendkorbinianswallfahrt.

Freising Es gibt viele Höhepunkte in der Festwoche vom 18. bis 25. November, die von der Jugendkorbinian (18. November) und der Reliquienprozession eine Woche später (25. November) geprägt sind

Jugendkorbinian

Am Samstag, 18. November, pilgern mehrere tausend Jugendliche und junge Erwachsene aus ganz Bayern zur Jugendkorbinianswallfahrt, die heuer ihr 75-jähriges Bestehen feiert. Das Motto lautet „Zukunftsmensch“. Angekommen in Freising, feiern die Gläubigen um 17 Uhr einen Gottesdienst mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx im Dom. Die musikalische Gestaltung übernimmt dieses Jahr die Jugendband aus Albaching.

Danach gibt es eine Premiere: Da wartet auf die Besucher ein buntes Programm auf dem Festplatz in der Luitpoldanlage, der in verschiedene Bereiche aufgeteilt ist. Hier der Überblick:

Spiri-Area

Lass dich inSPIRIeren: Der Gesprächsbereich in der Iglukirche bietet spirituelle Mitmachangebote.

Event-Area

In dieser Area tanzt der Bär, bis sich die Balken biegen! Diese Acts heizen ein: DJ Boernhead, die Band Jackfish (Rock-, Blues- und Funk-Sound).

Kult-Area

Auf der Kleinkunstbühne sind folgende Gruppen dabei: 19 bis 20 und 22.30 bis 22 50 Uhr: Zirkus Pfarrelli; 20 bis 21 und 22 bis 22.30 Uhr: DJ Boernhead; 21 bis 22 Uhr: Chilonyah Duo; ab 22:50 Uhr: DJ Boernhead. Zudem gjbt es in der Angbeostpalette die Fotobox, eine Galerie mit Werken junger Künstler und eine Chillecke.

Kino-Area

Im Silent-Kino wird „Morgen – eine Welt der Lösungen“ gezeigt. Im Film geht es um zwei Schauspieler, die in einer Zeitschrift eine Studie lesen, die den Zusammenbruch der Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt. Die Akteure aber wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht abfinden. Sie sprechen mit Experten und besuchen weltweit alternative und ökologische Projekte. (19 bis 23.15 Uhr).

Abenteuer-Area

Auf dem Different-Life-Parcours kann man in die Lebenswelt von Menschen mit Behinderung eintauchen (19 bis 23.15 Uhr).

Aktiv Area

O Hier gibt es eine Boulderwand, die sich dreht und neigt (19 bis 23.15 Uhr).Ob Schnitzeljagd, junges Gemüse oder Mitbestimmung: Beim BDKJ ist für jeden was dabei (19 bis 23.15 Uhr).

O Update

Hier werden Visionen für Bildung und Zusammenleben ausgearbeitet. Unter dem Motto „35 Stunden – und keine Minute länger“ kann bei der Katholischen Jungen Gemeinde (KjG) kreativ gestaltet werden, wie die Bildung der Zukunft aussehen soll. Bei einer interaktiven Umfrage zum Thema „Zukunftsmensch“ werden Visionen und Vorstellungen vom Zusammenleben und der Gesellschaft in der Zukunft erarbeitet (19 bis 23.15 Uhr).

O Zukunftsfragen-OrakelHier kann man einen kleinen Blick in die eigene Zukunft wagen (19 bis 23.15 Uhr).

O Come in Touch

Hier gibt’s spannende Film-Clips zu den Themen Inklusion und Behinderung zun sehen. Jeder Besucher wählt selbst aus, was er anschauen will (19 bis 23.15 Uhr).

O Sport macht fit für die Zukunft

Viele Mitmachaktionen warten auf die Besucher (Tischtennisplatte, Slackline, Pedalos und Geschicklichkeitsspiele, 19 bis 23.15 Uhr).

O Upcycling

Die Besucher werden aus alten T-Shirts coole Stofftaschen machen, die man individuell gestalten kann. Wer mag, bringt dazu sein eigenes T-Shirt mit (19 bis 23.15 Uhr).

Die Kindersegnung gehört zu den Höhepunkten des Korbiniansfestes am Samstag, 25. November, und findet nach dem Festgottesdienst (15 Uhr) statt.

O Zentangel

Die meditative Zeichenmethode Zentangel zur Entschleunigung des Alltags wird vorgestellt (19 bis 23.15 Uhr).

O Leben im Flow – Mit Motivation in die Zukunft: Man kann sich nicht aufraffen, etwas zu erledigen? Man macht lieber 1000 andere Sachen? Es fehlt einfach der Plan? Die Kolpingjugend-Kursleiterinnen zeigen, wie man den inneren Schweinehund überwindet. Es werden Methoden und Techniken gezeigt, mit denen man sich motivieren kann (20 bis 21 Uhr).

O Handlettering, Stempeltechnik & Co

Die Gäste können Postkarten gestalten und sie gleich im Jugendstellen-Postamt abgeben (19 bis 23.15 Uhr).

Gottesdienste

Weiter geht es am Sonntag, 19. November: Da feiert um 10.30 Uhr Reinhard Kardinal Marx für alle Gläubigen einen Gottesdienst im Mariendom. Am Dienstag, 21. November, kommen die Mitarbeiter des Erzbischöflichen Ordinariats in Freising zusammen. Die Lehrer der diözesanen Schulen schließen sich am Mittwoch, 22. November, an. Alle geistlichen Gemeinschaften treffen sich am Donnerstag, 23. November, um 18.30 Uhr, zu einem Gottesdienst.

Reliquienprozession

Dann folgt am Freitag das traditionelle Hauptfest: Am Freitag, 24. November, wird es um 18.30 Uhr mit der Lichterprozession (samt Korbiniansschrein) und anschließendem ökumenischem Vespergottesdienst eingeläutet. Der Samstag, 25. November, steht im Zeichen des Festgottesdienst im Dom (10 Uhr) mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx. Dem folgt um 15 Uhr die Korbiniansvesper mit Reliquienprozession und Kindersegnung.

Ein umfangreiches Kultur- und Begegnungsprogramm ergänzt den Festtag. Auf dem Marienplatz und in der Unteren Hauptstraße präsentieren sich zudem am 25. November von 8 bis 18.30 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18.30 Uhr europäische Gemeinden und Regionen, die mit dem Lebensweg des Heiligen Korbinian oder mit dem Erzbistum München und Freising verbunden sind. Neben traditionellem Trachtenschmuck und kunstvollen Bildhauerarbeiten werden Lebensmittel wie Speck, Honig, Öle und Spirituosen angeboten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In dieser Familie geht es ihnen gut
Menschen mit geistiger Behinderung können bei der Lebenshilfe Freising verschiedene betreute Wohnformen wählen. Das neueste Angebot, das die Landkreise Freising, Erding, …
In dieser Familie geht es ihnen gut
Künftige Entwicklung „fahrlässig negativ beeinflusst“
Scharfe Kritik üben die Verantwortlichen des Stadtheimatpflegevereins an den Freisinger Räten: Ihre Ablehnung des Bauantrags zur Generalsanierung des Dombergs …
Künftige Entwicklung „fahrlässig negativ beeinflusst“
Schmerzvoller Verlust für Freising
„Wenn man so lange lebt wie ich, hat man wirklich Riesenglück“, sagte Ludwig Haberstetter an seinem 80. Geburtstag. Jetzt, im Alter von 82 Jahren, hat sein Herz zu …
Schmerzvoller Verlust für Freising
Frischer Wind in der Führungsriege
Führungswechsel beim Burschenverein Eching: Nach zwei Jahren gab Vorsitzender Florian Schönigen sein Amt ab. Neuer Chef ist nun Christian Weiß. Auch weitere Posten …
Frischer Wind in der Führungsriege

Kommentare