Korbiniansfest: Neues Konzept in Arbeit

Kein Markt, keine Dult

Freising - Der Korbiniansmarkt auf dem Domberg, der in den vergangenen Jahren anlässlich des Korbiniansfestes stattgefunden hatte, ist nicht mehr.  Und auch die so genannte Korbiniansdult in der Freisinger Innenstadt wird in diesem Jahr ausfallen.

Die stimmungsvolle Veranstaltung mit den Freisinger Partnerstädten, die unter dem Motto „Europa mit allen Sinnen erfahren“ stand, wird heuer nicht stattfinden.Doch Ersatz ist in Sicht: Wie Robert Zellner vom Amt für Öffentliche Ordnung der Stadt jetzt berichtete, arbeite man an einem neuen „Dultkonzept“. Dazu gehöre, dass die Korbiniansdult als dritte Dult im Jahresablauf heuer ausfalle, ab 2017 aber so gestaltet werde, wie der Korbiniansmarkt auf dem Domberg. Will heißen: Zur Korbinianswallfahrt werden die Partnerstädte Freisings Stände belegen und beschicken, werden sich hier mit ihren Spezialitäten ebenso präsentieren können wie andere Aussteller. Man erhoffe sich davon größeren Zuspruch sowohl von den Ausstellern als auch von den Gästen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Für einen würdigen Tod
Ein wegweisender Schritt: Der Hospizverein Freising und die Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung (SAPV) haben sich in die Reihe der Unterzeichner der Charta zur …
Für einen würdigen Tod
Fußgänger geht über Straße - Autofahrer verprügelt ihn
Wegen einer absoluten Nichtigkeit hat ein 51-jähriger Autofahrer am Freitagmittag in Hallbergmoos einen 42-Jährigen angegriffen und ihm gleich mehrmals ins Gesicht …
Fußgänger geht über Straße - Autofahrer verprügelt ihn
Kuba liegt am Haager Baggerweiher
Es war ein perfekter Abend. Ein laues Lüftchen, glitzerndes Wasser, Sonnenuntergang und leidenschaftliche Latino-Klänge – das achte Sommerkonzert am Haager Weiher …
Kuba liegt am Haager Baggerweiher
Gewappnet, um Beistand zu leisten
An konkrete Orte, zu konkreten Gelegenheiten gehen, Umbrüche mitgestalten. So lautete die zentrale Botschaft von Weihbischof Wolfgang Bischof an die frisch gebackenen …
Gewappnet, um Beistand zu leisten

Kommentare