+
Verbotene Waffen wurden auch sichergestellt

Schlag gegen Rauschgiftszene

Zehnköpfige Drogenbande ausgehoben

  • schließen

Landkreis  -  Rund 350 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und Haschisch, 31 Cannabispflanzen sowie Waffen beschlagnahmten Fahnder der Kripo Erding. Eine zehnköpfige Bande wurde geschnappt.

300 Gramm Amphetamin enthält dieser Beutel.

Bereits Anfang Juli wurden ein 26-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis Freising und seine Amphetamin-Lieferantin, eine 33-Jährige aus dem Landkreis Dingolfing, bei der Rauschgift-Übergabe (300 Gramm Amphetamin) festgenommen. Bei den Wohnungsdurchsuchungen wurden weitere 40 Gramm Amphetamin sowie sechs Gramm Psylocibinpilze sichergestellt.

Gegen die Beschuldigten erging Haftbefehl. Die umfassenden Ermittlungen führten zu acht weiteren Tatbeteiligten im Alter zwischen 19 und 33 Jahren aus den Landkreisen Freising und Erding. Am vergangenen Donnerstag nun wurden deren Wohnungen von der Kripo Erding und Einsatzkräften des Unterstützungskommandos der Bereitschaftspolizei Dachau durchsucht. Dabei fanden die Beamten kleinere Mengen Amphetamin, Haschisch und Marihuana. Außerdem wurden bei verschiedenen Beschuldigten zwei nach dem Waffengesetz verbotene Spring- und Butterflymesser, zwei Schlagringe und zwei Schreckschusswaffen sowie 50 Schuss Schreckschuss-Munition sichergestellt. In der Gartenlaube eines 19-Jährigen wurden neun Cannabispflanzen entdeckt.

 Die weiteren Ermittlungen führten schließlich zu dessen Plantage am westlichen Ortsrand von Moosburg, wo weitere 20 Cannabispflanzen sichergestellt werden konnten. Bei einem 20-Jährigen aus Erding wurden kleinere Mengen Haschisch und Amphetamin sowie eine Cannabispflanze sichergestellt. Aufgrund seiner erheblichen Vortaten stellte die Staatsanwaltschaft Landshut Antrag auf Haftbefehl gegen ihn. Er wurde am Freitag dem Haftrichter vorgeführt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Sicherheitswacht kommt in Allershausen - nicht alle sind begeistert
Präventiv gegen Straftaten tätig sein und das subjektive Sicherheitsgefühl der Bürger stärken. Das ist die Aufgabe von Sicherheitswachten. In Allershausen könnte es …
Die Sicherheitswacht kommt in Allershausen - nicht alle sind begeistert
Nach Bluttat in Hallbergmoos: Jahrelange Haftstrafe für Asylbewerberin
Was der Grund für die Bluttat in einem Hallbergmooser Asylbewerberheim gewesen sein mag, konnte vor dem Amtsgericht Freising am Dienstag nicht geklärt werden. Tatsache …
Nach Bluttat in Hallbergmoos: Jahrelange Haftstrafe für Asylbewerberin
Freising setzt Strabs 2018 nicht durch - das sind die Gründe
Die Zeichen, dass es die Strabs nicht mehr lange geben wird, verdichten sich also – auch deshalb haben Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher und die Stadtverwaltung …
Freising setzt Strabs 2018 nicht durch - das sind die Gründe
Der Volkstanz ist ihr Lebenselexier
Volkstänzer aus Leidenschaft: Das sind Helga und Roland Lipka. Viele Ehrungen und Preise hat das Paar schon eingeheimst - für ihre Verdienste um Tradition und Brauchtum. …
Der Volkstanz ist ihr Lebenselexier

Kommentare