Routine sticht! Sechzig siegt dank Oldie-Toren bei Grünwalder-Rückkehr

Routine sticht! Sechzig siegt dank Oldie-Toren bei Grünwalder-Rückkehr
+
Verbotene Waffen wurden auch sichergestellt

Schlag gegen Rauschgiftszene

Zehnköpfige Drogenbande ausgehoben

  • schließen

Landkreis  -  Rund 350 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und Haschisch, 31 Cannabispflanzen sowie Waffen beschlagnahmten Fahnder der Kripo Erding. Eine zehnköpfige Bande wurde geschnappt.

300 Gramm Amphetamin enthält dieser Beutel.

Bereits Anfang Juli wurden ein 26-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis Freising und seine Amphetamin-Lieferantin, eine 33-Jährige aus dem Landkreis Dingolfing, bei der Rauschgift-Übergabe (300 Gramm Amphetamin) festgenommen. Bei den Wohnungsdurchsuchungen wurden weitere 40 Gramm Amphetamin sowie sechs Gramm Psylocibinpilze sichergestellt.

Gegen die Beschuldigten erging Haftbefehl. Die umfassenden Ermittlungen führten zu acht weiteren Tatbeteiligten im Alter zwischen 19 und 33 Jahren aus den Landkreisen Freising und Erding. Am vergangenen Donnerstag nun wurden deren Wohnungen von der Kripo Erding und Einsatzkräften des Unterstützungskommandos der Bereitschaftspolizei Dachau durchsucht. Dabei fanden die Beamten kleinere Mengen Amphetamin, Haschisch und Marihuana. Außerdem wurden bei verschiedenen Beschuldigten zwei nach dem Waffengesetz verbotene Spring- und Butterflymesser, zwei Schlagringe und zwei Schreckschusswaffen sowie 50 Schuss Schreckschuss-Munition sichergestellt. In der Gartenlaube eines 19-Jährigen wurden neun Cannabispflanzen entdeckt.

 Die weiteren Ermittlungen führten schließlich zu dessen Plantage am westlichen Ortsrand von Moosburg, wo weitere 20 Cannabispflanzen sichergestellt werden konnten. Bei einem 20-Jährigen aus Erding wurden kleinere Mengen Haschisch und Amphetamin sowie eine Cannabispflanze sichergestellt. Aufgrund seiner erheblichen Vortaten stellte die Staatsanwaltschaft Landshut Antrag auf Haftbefehl gegen ihn. Er wurde am Freitag dem Haftrichter vorgeführt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Ahoi – und gute Fahrt“: Realschule Moosburg verabschiedet 193 Absolventen
Moosburg - Die „Tour de Kastulus“ ist vorbei: Nach einem teils harten Wettkampf konnten gestern 193 Absolventen der Realschule Moosburg das Siegerpodest besteigen und …
„Ahoi – und gute Fahrt“: Realschule Moosburg verabschiedet 193 Absolventen
Die Energiewende in der eigenen Garage
Der erhoffte E-Auto-Boom ist bislang ausgeblieben – trotz staatlicher Förderungen. Und auch diejenigen, die die Infrastruktur für die Elektromobilität schaffen, finden, …
Die Energiewende in der eigenen Garage
Es wird keine „Stinkeanlage“
Eine Klärschlammtrocknung soll im Anglberger Kraftwerk errichtet werden. Im Vorfeld gab es jetzt einen Dialogabend mit den Bürgern aus der Kraftwerksnachbarschaft. …
Es wird keine „Stinkeanlage“
Wegen Gleiserneuerung: Drei Wochen Bus statt S-Bahn
In den Ferien kommt es auf der Strecke der S1 zu Behinderungen. Zwischen Moosach und Feldmoching werden Gleise erneuert - Regionalzüge können allerdings fahren.
Wegen Gleiserneuerung: Drei Wochen Bus statt S-Bahn

Kommentare