Aus dem Polizeibericht

Loch in Motorhaube: Metallteil trifft Auto eines Freisingers (51)

Freising - Ein fingernagelgroßes Loch auf der Motorhaube verursachte ein Metallteil, dass auf dem Auto eines Freisingers (51) landete. Verletzt wurde zum Glück niemand. 

Ein 51-jähriger Mann aus Freising fuhr am Samstag gegen 12.25 Uhr auf der Isarstraße stadtauswärts und wollte nach rechts in Richtung des P & R-Parkplatzes abbiegen. Plötzlich knallte ein halbkreisförmiges Metallteil auf dessen Motorhaube und verursachte ein fingernagelgroßes Loch. „Augenscheinlich handelte es sich um einen Teil der Federung eines Fahrzeuges, welches wahrscheinlich durch einen anderen Verkehrsteilnehmer von der Fahrbahn aufgewirbelt wurde“, teilte die Polizei Freising mit.

Ob der Mann den Schaden von rund 500 Euro durch seiner Versicherung bezahlt bekommt, ist laut Polizei „fraglich“.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Horror in der S-Bahn: Echingerin muss nach Rottweiler-Attacke ins Krankenhaus 
Nachdem eine Frau in der S-Bahn von einem Hund gebissen wurde, muss der Besitzer sich jetzt in einem Strafverfahren wegen Körperverletzung verantworten.
Horror in der S-Bahn: Echingerin muss nach Rottweiler-Attacke ins Krankenhaus 
Nach Eklat um Hitlergruß: AfD-Mann kandidiert nicht für den Bezirkstag
AfD-Funktionäre in „Hitlergruß“-Pose : Diese Nachricht hat quer durch die politische Landschaft in Freising für blankes Entsetzen gesorgt. Eine erste Konsequenz: Markus …
Nach Eklat um Hitlergruß: AfD-Mann kandidiert nicht für den Bezirkstag
Aufgrund des Bierfestivals in Attenkirchen: B 301 wird gesperrt
Ernsthaft gezweifelt hatte im Organisationsteam des Hallertauer Bierfestivals niemand, aber dennoch war die Erleichterung vergangene Woche groß: Das Landratsamt hat die …
Aufgrund des Bierfestivals in Attenkirchen: B 301 wird gesperrt
Mosaikbänke für Eching: Gemeindegebiet wird aufgewertet
Ein großartiges und imposantes Gemeinschaftswerk der Grund- und Mittelschule nimmt immer mehr Farbe und Gestalt an: eine fünf Meter lange und von zwei Seiten …
Mosaikbänke für Eching: Gemeindegebiet wird aufgewertet

Kommentare