Freisinger Schülerin noch nicht über dem Berg 

Mallorca-Unfall: Vater starb - Elfjährige in kritischem Zustand

  • schließen

Nach wie vor in einem kritischen Gesundheitszustand befindet sich die elfjährige Freisinger Schülerin, die am 22. August zusammen mit ihrer Familie Opfer eines tragischen Unfalls auf Mallorca wurde. 

Ein Zementlaster hatte den Leihwagen der Freisinger gerammt. Der Vater (54) kam dabei ums Leben. Der Zustand der Mutter (51), die schwer verletzt ins Krankenhaus nach Palma gebracht worden war, habe sich mittlerweile gebessert. Das teilte die Klinik auf Anfrage des Mallorca-Magazins mit, wie dieses in seiner Online-Ausgabe berichtet. Bei dem schweren Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen kamen insgesamt drei Menschen ums Leben, vier Personen wurden schwer verletzt.

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Richard Meier dreht noch eine Runde
Seit Gründung der Oldtimerfreunde Giggenhausen-Schaidenhausen 2009 im Amt sind Vorsitzender Richard Meier und Kassier Anton Siegl. Bei den Neuwahlen bekamen beide von …
Richard Meier dreht noch eine Runde
Feuerwehr-Oldtimer bleiben da, wo sie sind
Die Gemeinde Hallbergmoos hat einen „komfortablen“ neuen Bauhof. Da sollte doch nun im alten Domizil Platz zum Unterstellen für Oldtimer-Fahrzeuge der Feuerwehr sein: …
Feuerwehr-Oldtimer bleiben da, wo sie sind
„Vollgas voraus“ vor und hinter den Kulissen
Mit dem Stück „Lachende Wahrheit“ feierte der Theaterverein Edelweiß Oberhaindlfing in diesem Jahr wieder einen vollen Erfolg. Sechs Mal hob sich der Vorhang im …
„Vollgas voraus“ vor und hinter den Kulissen
Zauberhafte Farbspiele und Klangwolken
Entspannung im Schummerlicht mit Farbdrehscheibe, Wassersäule mit Wandspiegel, Lichtwasserfall und leiser Musik: Das erwartet die Kinder im neuen Snoezelen-Raum des …
Zauberhafte Farbspiele und Klangwolken

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion