+
Bei ihren Ermittlungen hat die Polizei festgestellt, dass sie es am Sonntag bei Marzling mit einer dreifachen Verkehrssünderin zu tun hatte.

Dreifache Verkehrssünderin

Marzling: Frau verursacht Unfall - es war nicht ihr einziges Problem

  • schließen

Hätte sie mal besser aufgepasst: Eine Freisingerin (30) hat auf der Staatsstraße 2350 bei Marzling einen Unfall verursacht. Die Polizei entdeckt zwei pikante Details.

Einen Auffahrunfall hat eine Freisingerin (30) am Sonntag gegen 13.45 Uhr auf der Staatsstraße 2350 Richtung Freising verursacht. Sie bemerkte zu spät, dass der von einem Nandlstädter (23) gelenkte Pkw auf Höhe Marzling verkehrsbedingt bremste. Verletzt wurde niemand. 

Das größte Problem für die Frau: Neben dem Unfall wies ihr die Polizei noch zwei weitere Verkehrssünden nach. Die Frau besitzt gar keinen Führerschein, und der Wagen gehört ihr auch nicht. Sie hatte ihn von einer Freundin ohne deren Wissen „geliehen“.

Unfall in Freising verursacht hohen Sachschaden

Ein zweiter, schwererer Unfall ereignete sich am Sonntag im Freisinger Stadtteil Lerchenfeld. Ein Unfall, der mehr als 70 000 Euro Schaden verursacht hat. Laut Polizei wollte eine Skoda-Fahrerin (23) von der Katharina-Mair- auf die Erdinger Straße abbiegen und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Mercedes-Fahrer. 

Der 27-Jährige, stadteinwärts unterwegs, riss sein Lenkrad nach links, um auszuweichen – vergebens. Der Mercedes touchierte den Skoda. Schlimmer noch: Der Benz-Fahrer geriet in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem Audi Q5, in dem eine 71-Jährige saß. Verletzt wurde laut Polizei wohl niemand. Mercedes (Schaden: 50 000 Euro) und Audi (20 000 Euro) mussten abgeschleppt werden. Schaden am Skoda: 1500 Euro.

Einen skurrilen Anruf erhielt die Polizei in der Nacht zum Montag: Ein Taxifahrer meldete, dass er so eben mit einem „großen Hamster mit sehr großen Zähnen“ kollidiert sei. Auch auf dem Freisinger Volksfest war die Polizei gefordert. Vor der Alm gab‘s a Sünd‘. Alptraum für ein Paar: Zwei Unbekannte attackieren sie zu nächtlicher Stunde in Freising. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sorge um alte Linde am Rockermaier-Areal: Bürger fürchten Abholzung wegen Neubauten
Die BI „Lebenswertes Moosburg“ fürchtet die Abholzung einer alten Linde zugunsten von Neubauten am Rockermaier-Areal. Doch Behördenvertreter beschwichtigen.
Sorge um alte Linde am Rockermaier-Areal: Bürger fürchten Abholzung wegen Neubauten
Ein Ja im zweiten Anlauf: Burger King kommt nach Zolling
Jetzt also doch: Die Zollinger Tankstelle wird um ein Fast-Food-Lokal und einen Back-Shop erweitert. Und das, obwohl die Gemeinderäte im September noch dagegen gestimmt …
Ein Ja im zweiten Anlauf: Burger King kommt nach Zolling
FFW Leonhardsbuch in der Testphase für Einsätze auf der A 9
Die Einsätze auf der A 9, die die FFW Allershausen zu leisten hat, sind zahlreich und zum Teil sehr heftig. Jetzt gibt es Unterstützung aus der Nachbarschaft - zunächst …
FFW Leonhardsbuch in der Testphase für Einsätze auf der A 9
Jakob Hartl tritt in Nandlstadt nicht mehr an – jedenfalls nicht als Bürgermeister
Jetzt steht es fest: Bürgermeister Jakob Hartl tritt nicht erneut zur Wahl an - zumindest nicht als Bürgermeister. Das verkündete er in der Aufstellungsversammlung der …
Jakob Hartl tritt in Nandlstadt nicht mehr an – jedenfalls nicht als Bürgermeister

Kommentare