1. Startseite
  2. Lokales
  3. Freising
  4. Freising

Kontrolle auf der A92: Polizei zieht Schleuser aus dem Verkehr - Kripo ermittelt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Polizist steht an einem Auto
Auf der A92 bei Moosburg hat die Bundespolizei einen mutmaßlichen Schleuser gefasst. (Symbolbild) © Bundespolizeiinspektion Rosenheim

Zwei Schleuser hat die Verkehrspolizei Freising am Sonntag auf der A 92 aus dem Verkehr gezogen. Die Kripo Erding ermittelt.

Moosburg - Die Verkehrspolizei Freising hat am Sonntag auf der A92 eine illegale Schleusung aufgedeckt. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord berichtet, war Freisinger Beamten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Sonntag auf der Autobahn A9 aufgefallen, dass drei Insassen eines Pkw, den ein Syrer (20) steuerte, keinen entsprechenden Aufenthaltsstatus vorweisen konnten.

(Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem regelmäßigen Freising-Newsletter.)

Der 20-Jährige hatte angegeben, dass es sich bei seinen Mitfahrern um seinen syrischen Bruder, dessen ägyptische Ehefrau und das gemeinsam Kleinkind handle. Diese hätten er und ein weiterer Bekannter in Österreich aufgelesen und über die Grenze nach Deutschland gebracht. Die syrische Familie war nicht im Besitz eines gültigen ausländerrechtlichen Aufenthaltstitels.

Illegale Einreise und illegaler Aufenthalt

In der Folge stellte sich heraus, dass die Familie auf eigene Kosten aus den Arabischen Emiraten nach Albanien gereist war und von dort aus von bisher unbekannten Tätern nach Österreich geschleust wurde. In Österreich wurden sie vom in Deutschland lebenden Bruder und einem weiteren Verwandten des Familienvaters abgeholt und nach Deutschland gebracht. Beide müssen nun mit einer Anzeige aufgrund des Einschleusens von Ausländern rechnen.

Nachdem die nötigen polizeilichen Maßnahmen auf der Dienststelle getroffen worden waren, wurden die Männer wieder entlassen. Die zwei erwachsenen Insassen wurden wegen illegaler Einreise und illegalen Aufenthalts angezeigt. ft

Auch interessant

Kommentare