+
Das rund 10.000 Euro teure Motorrad hat nur noch Schrottwert.

Keine Details über Gesundheitszustand bekannt

Zu schnell unterwegs: Motorradfahrer (49) prallt gegen Baum

Ein schwerer Motorradunfall hat sich am Sonntag gegen 13.45 Uhr auf der Kreisstraße FS8 ereignet. Der Fahrer (49) war offenbar viel zu schnell unterwegs.

Freising – Nach Angaben der Polizei passierte der Unfall, als der 49-Jährige mit seiner Kawasaki Ninja auf der FS 8 Richtung Freising in den Kreuzungsbereich zur FS 44 einfuhr. Fahrer und Motorrad rutschten über die FS 44 in den gegenüberliegenden Schutzwall und prallten gegen einen Baum. Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen könne ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden, so die Polizei weiter. Der Mann musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Über seinen derzeitigen Gesundheitszustand seien keine Details bekannt. Der Hubschrauber landete auf dem Gelände der Landesanstalt für Landwirtschaft. Um einen Zugang zu finden, mussten die Einsatzkräfte einen Zaun durchtrennen. Das rund 10.000 Euro teure Motorrad hat nur noch Schrottwert. Die Feuerwehr Freising sicherte die Unfallstelle.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pilzberatung in Freising: Damit es nicht zur tödlichen Verwechslung kommt
Beinahe wäre der giftige Pilz in der Suppe gelandet. „Das ist mir noch nie passiert“, sagt die Frau aus Rosenheim und schüttelt den Kopf. Jetzt möchte sie genau wissen, …
Pilzberatung in Freising: Damit es nicht zur tödlichen Verwechslung kommt
Stühlerücken im Nandlstädter Gemeinderat: Schleif geht – kommt Häßler?
Und wieder gibt es einen Wechsel im Nandlstädter Marktrat. Auf eigenen Wunsch verlässt Hans-Joachim Schleif das Gremium, erster Nachrücker von der Bürgerliste (BLN) wäre …
Stühlerücken im Nandlstädter Gemeinderat: Schleif geht – kommt Häßler?
Nandlstadt: So wird die Verkehrsüberwachung neu geregelt
Verkehrssünder in Nandlstadt haben es künftig schwerer. Die Verkehrsüberwachung wird im Markt neu geregelt.
Nandlstadt: So wird die Verkehrsüberwachung neu geregelt
70 Jahre Kanzlei Huber-Wilhelm: „Ein Anwalt muss ein Gewissen haben“
Sie ist nicht nur die älteste Anwaltskanzlei in Freising, sondern auch eine der größten: die Kanzlei Huber-Wilhelm. Kürzlich feierte sie 70-jähriges Bestehen. Im …
70 Jahre Kanzlei Huber-Wilhelm: „Ein Anwalt muss ein Gewissen haben“

Kommentare