Am P&R-Parkplatz in Freising: Mehrere Autos beschmiert

Freising - Ein Vandale hat am Freitag mehrere Autos beschmiert. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

In der Zeit von Freitagmorgen bis in die Abendstunden wurden auf dem P&R-Parkplatz an der Luitpoldstraße nach bisherigen Erkenntnissen mindestens vier Pkw der Marke VW mit weißer Farbe beschmiert. Dabei wurde der Schriftzug „Isch liebe CO2“ auf die Motorhaube und Windschutzscheibe geschrieben. Die Polizei vermutet hier eine Anspielung auf den aktuellen Abgasskandal im Zusammenhang mit dem VW-Konzern. Sowohl eventuelle weitere Geschädigte, als auch Zeugen des Vandalismus sollen sich mit der Polizeiinspektion Freising, Tel. 078161/5305-0, in Verbindung setzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Küchenbrand im Obdachlosenheim
Zu einem Einsatz musste die Feuerwehr Moosburg am Sonntagabend ausrücken. In einem Obdachlosenheim an der Schlesierstraße fing eine Herdplatte Feuer.
Küchenbrand im Obdachlosenheim
„Volle Pulle, wia immer“
Neufahrn - Auch wenn die jungen Spieler nicht gerade in Scharen zum FT-Schafkopfturnier ins Neufahrner Festzelt strömten, Nachwuchs gibt’s trotzdem. Einer aus der jungen …
„Volle Pulle, wia immer“
Nächtlicher Streit auf der Straße: Nandlstädter (25) muss ins Krankenhaus
Nandlstadt - Zu einer handfesten Auseinandersetzung ist es in der Nacht zum Sonntag, gegen 1 Uhr, in der Marktstraße in Nandlstadt gekommen. Dabei wurde ein 25-jähriger …
Nächtlicher Streit auf der Straße: Nandlstädter (25) muss ins Krankenhaus
Ein Pflegekind mit uralten Ahnen
Freising ist eine alte Stadt, man hält viel auf Traditionen. Gleichzeitig vollzieht sich derzeit ein großer Umbau, tut sich auch auf dem Domberg Einiges. Symbolisch für …
Ein Pflegekind mit uralten Ahnen

Kommentare