Polizei sucht Zeugen

Reifenstecher mit Faible für VW

  • schließen

Ein Unbekannter hat sich am Wochenende als Reifenstecher betätigt und dabei – sofern es sich in diesen drei Fällen um ein und den selben Täter handelt – anscheinend VW-Modelle ins Visier genommen.

Wie die Polizeiinspektion Freising berichtet, wurden am Sonntagmittag in der Zeit zwischen 11.30 und 13 Uhr bei einem schwarzen Freisinger VW Touran, der an der Parkstraße auf dem Behördenparkplatz abgestellt war, sowie bei einem silberfarbenen VW Passat mit Würzburger Kennzeichen, der in der Nähe unter der Brücke stand, je zwei Reifen zerstochen. Der Sachschaden: zirka 800 Euro. 

Außerdem wurden bei einem, auf dem unweit gelegenen P+R-Platz abgestellten, silberfarbenen VW Polo im Zeitraum von Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 9 Uhr, ebenfalls zwei Pneus aufgeschlitzt. Hier beläuft sich der Schaden auf rund 400 Euro. 

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Freising, Tel. (0 81 61) 5 30 50, entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Lederhosen-Jogger für Babys und Kinder</center>

Lederhosen-Jogger für Babys und Kinder

Lederhosen-Jogger für Babys und Kinder
<center>Wandern mit Kinderwagen zwischen Garmisch und Traunstein</center>

Wandern mit Kinderwagen zwischen Garmisch und Traunstein

Wandern mit Kinderwagen zwischen Garmisch und Traunstein
<center>Märchen auf Boarisch - Band1</center>

Märchen auf Boarisch - Band1

Märchen auf Boarisch - Band1
<center>Babystrampler "Lausbub"</center>

Babystrampler "Lausbub"

Babystrampler "Lausbub"

Meistgelesene Artikel

Keine gültige Fahrerlaubnis - Anzeige
Ein georgischer Staatsangehöriger hatte sich noch keine gültige Fahrerlaubnis in Deutschland besorgt. Jetzt wurde er von der Polizei erwischt.
Keine gültige Fahrerlaubnis - Anzeige
Reizstoff-Einsatz am Flughafen: Polizei sperrt Damentoilette
Fünf Frauen mussten sich wegen Atembeschwerden und Augenreizungen behandeln lassen. Grund: Sie gingen alle auf dieselbe Toilette am Flughafen - und dort hatte jemand …
Reizstoff-Einsatz am Flughafen: Polizei sperrt Damentoilette
Schlüter war nie weg
Haag - Wer einen Schlüter-Schlepper hat, der gibt ihn nicht wieder her. Sogar vor dem Café Ampertal an der Freisinger Straße in Haag standen am Mittwochabend einige …
Schlüter war nie weg
Utopia-Island-Lineup: K.I.Z. ist dabei!
Die Headliner beim Utopia-Island-Festival in Moosburg nehmen langsam Form an. Neben Martin Garrix stellten die Verantwortlichen jetzt den zweiten Headliner vor: K.I.Z.
Utopia-Island-Lineup: K.I.Z. ist dabei!

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare