+

Unfall in Freising

Renault-Fahrer übersieht Mädchen (9) – Radtour endet im Krankenhaus

Ein Renault-Fahrer hat in Freising ein neunjähriges Mädchen auf seinem Fahrrad übersehen. 

Freising – Von einem Autofahrer übersehen wurde am Sonntag gegen 9 Uhr auf der Erdinger Straße in Freising ein neunjähriges Mädchen. Ein 57-jähriger aus dem südhessischen Main-Taunus-Kreis war laut Polizei mit seinem Renault stadtauswärts gefahren und hatte beim Linksabbiegen das Kind übersehen, das in Begleitung ihrer Mutter auf dem Gehweg stadteinwärts radelte. 

Kind kommt ins Krankenhaus

Das Mädchen wurde bei dem Zusammenstoß leicht am Bein verletzt. Die Neunjährige wurde dennoch zur Beobachtung und weitergehende Untersuchungen ins Klinikum Freising gebracht.

In jüngster Zeit sind einige Rad-Unfälle in der Region passiert. In Osseltshausen stürzte ein Rentner mit seinem E-Bike schwer. Und in Freising endete der Sturz vom Rad für einen 82-Jährigen tödlich.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

A92: Mann wendet nach Unfall in Rettungsgasse und kollidiert fast mit Polizei
Weil einem BMW-Fahrer (58) der Stau nach einem Unfall auf der A92 zu lange dauerte, fuhr er in der Rettungsgasse zurück - und krachte fast in ein Polizeiauto.
A92: Mann wendet nach Unfall in Rettungsgasse und kollidiert fast mit Polizei
Feuer über Schlafzimmer in Paunzhausen: Feuerwehr und Nachbar verhindern Schlimmeres
Ein Dachstuhlbrand in der Gemeinde Paunzhausen ist in der Nacht zum Sonntag relativ glimpflich abgelaufen - der Feuerwehr und einem Anwohner sei Dank.
Feuer über Schlafzimmer in Paunzhausen: Feuerwehr und Nachbar verhindern Schlimmeres
Anschauen, einsteigen und losfahren: Freisinger Autoschau findet zum 21. Mal statt
Autofans aufgepasst: Am Wochenende vom 29./30. Juni findet in der Luitpoldanlage zum bereits 21. Mal die Freisinger Autoschau statt. Dieses Jahr gibt es einige Neuheiten.
Anschauen, einsteigen und losfahren: Freisinger Autoschau findet zum 21. Mal statt
Daten-Manipulation im Fisch-Skandal? - LGL bezieht zu Vorwürfen Stellung
„Manipulative Datendarstellung“ hat ein Fischer aus dem Landkreis Freising dem LGL vorgeworfen. Die Behörde wehrt sich gegen die Kritik. Der Kritiker sieht darin …
Daten-Manipulation im Fisch-Skandal? - LGL bezieht zu Vorwürfen Stellung

Kommentare