+
Die Sommeraktion von Freisinger Tagblatt und Freisinger Bank: Urlaubsgrüße schicken und Preise gewinnen.

Postkarte senden oder Foto mailen - und gewinnen

Schicken Sie uns Ihren Feriengruß und gewinnen Sie tolle Preise

  • schließen

Wo genießen Sie den Sommer? Zeigen Sie es uns! Wer eine Postkarte aus dem Urlaub oder ein nettes Foto von daheim schickt, hat die Chance auf tolle Gewinne.

Die Sonne unter Palmen in der Ferne genießen oder doch lieber gemütliches Grillen daheim an der Isar? Bei der Frage, wo und wie sich der perfekte Sommerurlaub verbringen lässt, gehen die Meinungen weit auseinander. Wir, die Redaktion des Freisinger Tagblatts, möchten daher die Sommerimpressionen unserer Leser sammeln - und haben uns dazu gemeinsam mit unserem Partner, der Freisinger Bank, eine attraktive Gewinnaktion einfallen lassen.

Die gesamten Sommerferien über sammeln wir Urlaubsgrüße unserer Leser und veröffentlichen in jeder Lokalausgabe täglich eine besonders nette Zuschrift. Dabei freuen wir uns sowohl über eine exotische Postkarte als auch über einen gelungenen Schnappschuss, der den Urlaub daheim im Landkreis dokumentiert. Unter sämtlichen Einsendern - egal ob veröffentlicht, oder nicht! - verlosen wir attraktive Preise, die vor allem in kulinarischer Sicht die Zeit nach dem Urlaub versüßen:

1. Preis: Bio-Menü im „Alten Kuhstall“ für 375 Euro

Für die meisten zählt gutes Essen mit zum Wichtigsten im Urlaub. Damit auch zurück im Alltag der Genuss nicht zu kurz kommt, verlosen wir in Kooperation mit der Freisinger Bank einen Gutschein für ein 3-Gänge-Menü mit Freunden im Alten Kuhstall Dürneck auf dem Biolandhof Braun - im Gesamtwert von 375 Euro.

1. Preis: Gehobenes Ambiente und erlesene Speisen und Getränke - das ist der Alte Kuhstall auf dem Biolandhof Braun. Der Gewinner erhält einen 375-Euro-Gutschein.

Die dort verwendeten Produkte kommen von regionalen Erzeugern und orientieren sich am saisonalen Angebot. Milch- und Fleischprodukte stammen vorwiegend vom eigenen Bioland-Hof. Auf der Karte sind Fleischgerichte ebenso zu finden wie vegetarische Speisen. Einen ausführlichen Einblick in den Alten Kuhstall in Dürneck gibt es hier auf der Homepage.

2. Preis: 375-Euro-Gutschein für die Ökokiste Kirchdorf

Essen gehen ist etwas Besonderes. Doch vielen Menschen bereitet es eine ebenso große Freude, zu Hause im Kreis der Lieben selbst zu kochen. Damit bei der Wahl der Zutaten eine gesunde und frische Vielfalt im Kochtopf und später auf dem Teller landet, stiftet die Freisinger Bank als 2. Preis einen 375-Euro-Gutschein für die Ökokiste Kirchdorf.

2. Preis: Frische und biologische Lebensmittel direkt an die Haustür - der 2. Gewinner erhält einen 375-Euro-Gutschein für die Ökokiste Kirchdorf.

Der Betrieb aus dem Ampertal liefert seinen Kunden ein umfassendes Sortiment frischer Bio-Lebensmittel direkt ins Haus. Die Produkte stammen aus rein ökologischem Anbau, wenn möglich aus der Region. Das Angebot, das den strengen Qualitätskriterien des Verbands Ökokiste e.V. entspricht, reicht von Obst und Gemüse bis hin zu Käse und Brot. Alle Infos zur Ökokiste Kirchdorf finden sich hier auf der Internetseite des Betriebs.

3. Preis: 7-teiliger BSF-Messerblock aus dem Hause Zwilling

Was nützen die besten Lebensmittel, wenn es beim Arbeitsgerät für die Zubereitung hapert? Jeder Koch auf der Welt weiß: Ohne ordentliche Messer geht in der Küche gar nichts. Aus diesem Grund verlost das Freisinger Tagblatt als 3. Preis den hochwertigen 7-teiligen Messerblock „Orlando“ von BSF, die Marke aus dem Hause Zwilling. Das Set hat einen Wert von 100 Euro.

3. Preis: der 7-teilige Messerblock „Orlando“ von BSF.

Der 7-teilige Messerblock in Naturholz aus der Serie „Orlando“ von BSF verbindet geradliniges Design mit praktischem Nutzen. So sind die Griffe der scharfen Messer rutschfest und liegen gut in der Hand. Zum Umfang gehören ein Spick- und Garniermesser, ein Universalmesser sowie ein Fleisch- und Kochmesser. Auch ein Brotmesser und eine Schere sind enthalten. Mit diesem Messerblock haben Sie immer das passende Werkzeug zur Hand.

Die Bedingungen: So nehmen Sie an der Aktion teil

  • Möglichkeit 1: Senden Sie uns eine Urlaubspostkarte an folgende Adresse: Freisinger Tagblatt, Redaktion, Münchner Straße 7, 85354 Freising

Vergessen Sie nicht, neben einer kurzen Grußbotschaft ihre vollständige Heimatadresse und eine Telefonnummer zur Gewinnbenachrichtigung auf der Karte zu vermerken. Bitte teilen Sie uns auch für den kurzen Bildtext in der Zeitung mit, mit wem Sie Ihren Urlaub verbringen. 

Mit Ihrer Einsendung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Vorderseite Ihrer Postkarte im Freisinger Tagblatt abgedruckt wird und Ihr Name/die Namen Ihrer Familienmitglieder oder Reisebegleiter sowie der Urlaubs- und Wohnort genannt werden.

  • Möglichkeit 2: Senden Sie uns ein Foto und einen kurze Botschaft per E-Mail mit dem Betreff „Aktion Urlaubsgruß“ an redaktion@freisinger-tagblatt.de

Das Foto kann beispielsweise eine idyllische Naturaufnahme, ein Bild von einem Ausflug ins Grüne mit den Kleinen/mit dem Hund oder ein Schnappschuss aus dem Garten sein. Hauptsache, unsere Leser erhalten einen Eindruck, wo und wie Sie Ihren Urlaub verbringen. 

Schreiben Sie uns doch dazu noch ein paar Zeilen, die das Bild, den Entstehungsort und Ihren Urlaub daheim beschreiben. Sollten Personen auf dem Bild zu sehen sein, vermerken Sie bitte die Namen (Reihenfolge „von links“ oder „von rechts“ dazuschreiben). Wichtig: Auch die E-Mail muss für eine Teilnahme am Gewinnspiel Ihre vollständige Anschrift sowie eine Telefonnummer zur Gewinnbenachrichtigung enthalten.

Mit Ihrer Einsendung erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Foto im Freisinger Tagblatt abgedruckt wird und Ihr Name/die Namen der abgebildeten Personen sowie der Urlaubs- und Wohnort genannt werden.

Karten und Fotos ab sofort schicken - Ende der Aktion: 11. September

Die Urlaubsgruß-Aktion läuft ab sofort bis zum Einsendeschluss 11. September. Die Grüße unserer Leser werden während der gesamten Sommerferien täglich auf einer Lokalseite im Freisinger Tagblatt veröffentlicht.

Als Teilnehmer am Gewinnspiel bestätigen Sie, dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutzerklärung und die Allgemeinen Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert haben. Die Gewinner der Preise erklären sich damit einverstanden, dass die Übergabe ihres Gewinns in der Freisinger Bank vom Freisinger Tagblatt mit Foto- und Videoaufnahmen dokumentiert wird und diese veröffentlicht werden.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück beim Gewinnspiel - und freuen uns auf viele tolle Urlaubsgrüße!

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Projekt, das die Gemeinde spaltet
Die Bundestagswahl ist am Sonntag nicht die einzige Abstimmung im Landkreis. In der Gemeinde Rudelzhausen geht es bei einem Bürgerentscheid um die Ortsumfahrung der …
Ein Projekt, das die Gemeinde spaltet
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Freising
Für welche Parteien und Kandidaten haben sich die Wähler im Wahlkreis Freising entschieden? Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Freising
Döner-Drive-In wieder im Gespräch
Die Imbiss-Kette „Oliva“ Am Römerweg will eine Produktionsstätte mit Schnellrestaurant und Hotel bauen. Das Projekt liegt wegen planerischer Defizite jedoch auf Eis. …
Döner-Drive-In wieder im Gespräch
Klosterberg in Au wird bebaut
3400 Quadratmeter ungenutzter Baugrund – das kann bei der Wohnungsnot in der Region nicht lange so bleiben. Für ein Areal dieser Größe am Klosterberg in Au gibt es nun …
Klosterberg in Au wird bebaut

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion