+
Ein 17-jähriger Neufahrner schlug am Donnerstagabend auf dem Freisinger Volksfest mit einem Maßkrug zu.

Zwei Personen wurden verletzt

Schlägerei auf dem Freisinger Volksfest: Mit dem Maßkrug niedergeschlagen

  • schließen

Der Donnerstagabend verlief für die Polizisten auf dem Volksfest eigentlich recht ruhig. Aber dann kam’s kurz vor Mitternacht zu einer handfesten Auseinandersetzung - mit Maßkrug.

Freising – Um 23.30 Uhr ging es laut Polizei Freising so richtig los: Da startete im Festzelt eine Auseinandersetzung. 

32-Jähriger bekommt Maßkrug mit voller Wucht ins Gesicht

Im Zuge dieses heftigen Streits schlug dann ein 17-jähriger Neufahrner seinem 32-jährigen Kontrahenten einen Maßkrug mit voller Wucht ins Gesicht. Der so getroffene Freisinger stürzte daraufhin mit Gesichtsverletzungen benommen zu Boden. Der Schlag war so heftig, dass der Maßkrug zersprang.

Auch ein 34-jähriger Freisinger wurde verletzt

Durch die herumfliegenden Splitter wurde ein danebenstehender 34-jähriger Freisinger im Gesicht getroffen und ebenfalls massiv verletzt. Der Täter versuchte nach der Tat zu flüchten. Er konnte aber durch Zeugen bis zum Eintreffen des Sicherheitsdienstes festgehalten und schließlich an die Polizei übergeben werden.

Täter hatte 1,8 Promille

Ein anschließender Alkotest ergab bei dem Täter einen Atemalkoholgehalt von 1,8 Promille. Die beiden Geschädigten wurden mit ihren schweren Gesichtsverletzungen ins Klinikum Freising gebracht. Der Täter selbst erlitt eine Schnittverletzung an der Hand, die im Krankenhaus Erding behandelt wurde.

Der 17-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut entlassen und an seine Mutter übergeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urbanes Wohnen auf dem Land
Das Doppelhaus am Rande des Maisfelds fordert den Betrachter schon ein bissl heraus. Die Architekten und Bauherren Nepomuk und Christian Wagner haben sich auch schon …
Urbanes Wohnen auf dem Land
Hakenkreuze auf dem Unterarm
Den Hinweis, dass ein gespiegeltes Hakenkreuz im Hinduismus ein „Glücksbringer-Symbol“ sei, ließ Richter Peter Pöhlmann nicht gelten. Dennoch wurde das Verfahren gegen …
Hakenkreuze auf dem Unterarm
Landkreis gibt bei Expressbus Gas
Ein Expressbus auf der Autobahn A 9, eine Verbindung zwischen den Uni-Standorten Freising und Garching – das und noch viel mehr ist als konkrete Maßnahme im …
Landkreis gibt bei Expressbus Gas
KLJB Baumgarten: Die Gemeinschaft wächst - Jubiläum steht bevor
Die KLJB Baumgarten ist auf Erfolgskurs: Nach einer längeren Pause zwischen 2005 und 2014 steigt die Zahl der Mitglieder stetig an. Auch die Aktivitäten nehmen zu. Beste …
KLJB Baumgarten: Die Gemeinschaft wächst - Jubiläum steht bevor

Kommentare