+
Ein 17-jähriger Neufahrner schlug am Donnerstagabend auf dem Freisinger Volksfest mit einem Maßkrug zu.

Zwei Personen wurden verletzt

Schlägerei auf dem Freisinger Volksfest: Mit dem Maßkrug niedergeschlagen

  • schließen

Der Donnerstagabend verlief für die Polizisten auf dem Volksfest eigentlich recht ruhig. Aber dann kam’s kurz vor Mitternacht zu einer handfesten Auseinandersetzung - mit Maßkrug.

Freising – Um 23.30 Uhr ging es laut Polizei Freising so richtig los: Da startete im Festzelt eine Auseinandersetzung. 

32-Jähriger bekommt Maßkrug mit voller Wucht ins Gesicht

Im Zuge dieses heftigen Streits schlug dann ein 17-jähriger Neufahrner seinem 32-jährigen Kontrahenten einen Maßkrug mit voller Wucht ins Gesicht. Der so getroffene Freisinger stürzte daraufhin mit Gesichtsverletzungen benommen zu Boden. Der Schlag war so heftig, dass der Maßkrug zersprang.

Auch ein 34-jähriger Freisinger wurde verletzt

Durch die herumfliegenden Splitter wurde ein danebenstehender 34-jähriger Freisinger im Gesicht getroffen und ebenfalls massiv verletzt. Der Täter versuchte nach der Tat zu flüchten. Er konnte aber durch Zeugen bis zum Eintreffen des Sicherheitsdienstes festgehalten und schließlich an die Polizei übergeben werden.

Täter hatte 1,8 Promille

Ein anschließender Alkotest ergab bei dem Täter einen Atemalkoholgehalt von 1,8 Promille. Die beiden Geschädigten wurden mit ihren schweren Gesichtsverletzungen ins Klinikum Freising gebracht. Der Täter selbst erlitt eine Schnittverletzung an der Hand, die im Krankenhaus Erding behandelt wurde.

Der 17-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut entlassen und an seine Mutter übergeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Krieger- und Soldatenverein Gremertshausen bestätigt Lorenz Tüllmann als Vorsitzenden
Bei der Generalversammlung des Krieger- und Soldatenvereins Gremertshausen standen jetzt Neuwahlen an. Außerdem gab es ein großes Lob vom Bürgermeister.
Krieger- und Soldatenverein Gremertshausen bestätigt Lorenz Tüllmann als Vorsitzenden
BMW-Fahrer „im Grenzbereich“ demoliert Ikea-Parkhaus und flieht: Polizei hat schon eine Spur
Die Polizei rät dem unbekannten BMW-Fahrer, der es in einem Ikea-Parkhaus übertrieben hat, sich bald zu stellen. Die Aufklärungsquote liege bei über 90 Prozent.
BMW-Fahrer „im Grenzbereich“ demoliert Ikea-Parkhaus und flieht: Polizei hat schon eine Spur
Schön, wenn die „Jugend musiziert“
Die Vorbereitungen an der städtischen Freisinger Musikschule laufen auf Hochtouren: alles bereitet sich auf den 56. Wettbewerb „Jugend musiziert“ vor, der am Samstag, 2. …
Schön, wenn die „Jugend musiziert“
Die blinde Autorin Franzi Sgoff (22) hat ihr erstes Jugendbuch geschrieben
Sie hat sich einen Traum erfüllt: Franzi Sgoff hat ein Buch geschrieben. In dem Jugendbuch geht es um Liebe, Freundschaft, alltägliche Sorgen  und Blindheit. Denn die …
Die blinde Autorin Franzi Sgoff (22) hat ihr erstes Jugendbuch geschrieben

Kommentare