+

Camerloher-Schüler greift sich Rad

Freising: Schüler klaut Lehrerin das Fahrrad - jetzt wird ermittelt

  • schließen

So dreist muss man erstmal sein: Ein Schüler (15) des Freisinger Camerloher-Gymnasiums entschied sich Ende Oktober – offenbar in Ermangelung eines eigenen Zweirad-Untersatzes – kurzerhand das Radl seiner Lehrerin vom Parkplatz zu stehlen. Jetzt flog er auf.

Freising -  Die Lehrerin ertappte - nachdem ihr Rad Ende Oktober gestohlen worden war -  erst dieser Tage den 15-Jährigen, wie er mit ihrem Rad durch Freising fuhr. Sie sprach ihn darauf an. Doch der Schüler leugnete beharrlich: Es handle sich bei dem Drahtesel um den fahrbaren Untersatz eines Freundes. Die Lehrerin ließ sich aber nicht beirren, fuhr zur Wohnung des Buben und holte sich ihr Radl zurück. Das Ende vom Lied: Gegen den Schüler wird jetzt wegen Diebstahls ermittelt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfall auf der A9: Lkw fährt auf Stauende auf - 14 Kilometer Stau
Zu einem Unfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der A9 bei Allershausen. Ein leerer Tanklastzug ist auf ein Stauende aufgefahren. 
Unfall auf der A9: Lkw fährt auf Stauende auf - 14 Kilometer Stau
Entwarnung aufgrund einer Vermutung
Große Schaumteppiche auf dem Rufgraben zwischen Zolling und Thalham haben am Dienstag Spaziergänger in Alarmbereitschaft gebracht. Das Wasserwirtschaftsamt gab …
Entwarnung aufgrund einer Vermutung
56 neue Parkplätze für 600 Euro im Jahr
Für das Bürgerbegehren zur Umgestaltung des Plans zu spät, für den anstehenden Bürgerentscheid aber rechtzeitig: Durch einen Vertragsabschluss mit der Firma Clariant …
56 neue Parkplätze für 600 Euro im Jahr
Geplanter Bus-Halt nicht ohne Widerspruch
23 Maßnahmen umfasst die 2011 vom Stadtrat einstimmig beschlossene Innenstadtkonzeption. Die Nummer 7: eine Bushaltestelle an der Johannisstraße, also im Westen der …
Geplanter Bus-Halt nicht ohne Widerspruch

Kommentare