+
Das Organisations- und Expertenteam mit (v. l. ) Dr. Thomas Meier-Lenschow, Dipl.-Braumeister Franz Kammerloher, Prof. Ludwig Narziß, MdL Benno Zierer, Pfarrer Prof. Dr. Bertram Stubenrauch und Hubert Lachner, 1. Schützenmeister Edelweiß Hohenbachern. 

Schützenverein Edelweiss Hohenbachern

Mit Bierverkostung ins Schwarze getroffen

Freising – Zu einer professionellen Bierverkostung lud der Schützenverein Edelweiß Hohenbachern Mitglieder und Freunde des Vereins ins Schützenheim. Der Saal war prall gefüllt, als der international bekannte Weihenstephaner Bierexperte Prof. Ludwig Narziß den Abend mit einem Vortrag zum 500-jährigen Jubiläum des Reinheitsgebots begann.

Mit seinem enormen Fachwissen fesselte er das Publikum, das ihm gespannt an den Lippen hing. Anschließend stellte der Hopfenfachmann und Dipl.-Braumeister Franz Kammerloher hochinteressante Biere vor, die die Besucher gerne probierten. Bitter, Schokolade, Mandarinengeschmack? Alle verkosteten Biere waren nach dem Reinheitsgebot gebraut und doch zeigte sich eine enorme Geschmacksvielfalt. Dabei machten die Freisinger Biersorten von Hofbrauhaus und Weihenstephaner eine gute Figur und mundeten genauso wie etwa so exotische Sorten wie das irische Kilkenny, Kölner Früh-Kölsch und Bamberger Schlenkerla-Rauchbier.

Kammerloher und Narziß wussten zu jedem der Gerstensäfte blumige Anekdoten und Fakten zu erzählen was zum Gelingen des bierseligen Abends beitrug.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Solche Figuren sollten nicht ungestraft davonkommen“
In der Mitte zersägt wurde der Dietersheimer Maibaum von einem Unbekannten zwischen Sonntag und Montag. Stephan Oberauer, Vorsitzender des Maibaumvereins ist entsetzt …
„Solche Figuren sollten nicht ungestraft davonkommen“
Kein Erfolg mit dieser Nummer
Drei falsche iPhone 7 fanden Beamte der Polizei Freising im Kofferraum eines bulgarischen Pkw. Und drei gefälschte Rechnungen gab‘s ebenfalls dazu.
Kein Erfolg mit dieser Nummer
Ein Konzert von seltener Brillanz
Das Benefizkonzert des Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr am Dienstagabend in der fast ausverkauften Luitpoldhalle passte nahtlos in die Reihe der Vorgängerkonzerte: Es …
Ein Konzert von seltener Brillanz
In Freising blüht das Wasser auf
Bundesweit steigt die Nitratbelastung im Grundwasser. Nicht so in Freising – obwohl die Bodenbedingungen hier besonders ungünstig sind. Ein Hauptgrund für den Gegentrend …
In Freising blüht das Wasser auf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare