1. Startseite
  2. Lokales
  3. Freising
  4. Freising

Schwerer Unfall am Freisinger Tangenten-Tunnel: Frau war alkoholisiert

Erstellt:

Kommentare

 Blaulicht an einem Polizeifahrzeug
Die Polizei musste zu einem Unfall am Westtangenten-Tunnel in Freising ausrücken. © Daniel Karmann/dpa

Die Ursache steht noch nicht fest, jedoch die Tatsache, dass die Verursacherin Alkohol getrunken hatte: Der Unfall am Freisinger Tunnel wird jetzt genau untersucht.

Freising - Zu einer heftigen Kollision ist es am Mittwoch am Tunnel der Freisinger Westtangente gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war eine 23-Jährige aus Feldkirchen gegen 20.30 Uhr mit ihrem Mitsubishi in nördlicher Richtung auf der Umfahrung unterwegs. Als sie am Nordportal (nahe Thalhauser Straße) aus dem Tunnel ausfuhr, geriet sie aus bisher noch nicht endgültig geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 53-jähriger Freisinger BMW-Fahrer mit seinem 15-jährigen Sohn die Westumfahrung in der Gegenrichtung. „Als der Mitsubishi auf seine Fahrspur geriet, versuchte er noch, diesem auszuweichen“, heißt es im Polizeibericht. Trotz des Ausweichmanövers konnte der Vater aber eine Kollision nicht mehr verhindern, die beiden Autos prallten mit der jeweils linken Front aufeinander.

(Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem regelmäßigen Freising-Newsletter.)

Durch die Wucht der Kollision wurde die Vorderachse des BMW herausgerissen. Doch alle Beteiligten hatten großes Glück: Trotz des heftigen Aufpralls wurde die 23-Jährige nur leicht verletzt, die Insassen des BMW blieben nach Angaben der PI Freising unversehrt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 28.000 Euro.

23-Jährige roch nach Alkohol: Führerschein sichergestellt

Die Geschichte hat noch ein Nachspiel. Denn während der Unfallaufnahme fiel den Beamten Alkoholgeruch bei der 23-Jährigen auf. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,6 Promille. Der Führerschein der jungen Frau wurde sichergestellt, ein Ermittlungsverfahren wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol eingeleitet.
ft

Noch mehr aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Freising finden Sie auf Merkur.de/Freising.

Auch interessant

Kommentare