+
Unterwegs im Pflegedienst wird der Opel Adam sein, den Sparkassenchef Johann Kirsch an Regina Simnacher und Günter Miß von der Caritas Sozialstation übergab – links Manfred Ambil vom Autohaus Häusler.

Sparkasse Freising übergibt neuen Pkw an Caritas-Sozialstation

Flotten Flitzer übergeben

Nicht nur die Sonne – auch Günter Miß und Regina Simnacher strahlten, als sie ihren neuen flotten Flitzer bei Manfred Ambil vom Autohaus Häusler abholten.

Freising„Geschenkt haben ihnen das Auto rund 8 000 Kunden der Sparkasse Freising“ – mit diesen Worten übergab Johann Kirsch das Fahrzeug. „Mit dem ‚Reinertrag aus dem Sparkassen-PS-Sparen und Gewinnen‘ können wir jedes Jahr gemeinnützige Organisationen mit rund 25 000 Euro unterstützen. Die Sparkasse Freising möchte damit Verantwortung für ein soziales Miteinander übernehmen“, ergänzte der Vorsitzende des Vorstandes der Sparkasse Freising. Den „Opel Adam“ wird die Caritas-Sozialstation für Fahrten in der ambulanten Kranken- und Altenpflege einsetzen. Die Sozialstation betreut mit den Krankenschwestern, Pflegern, Pflegehelfern und Hauswirtschaftskräften die Pflegebedürftigen im Geschäftsgebiet der Sparkasse Freising. Viele Tausend Kilometer legt das Pflegepersonal jedes Jahr zurück, um pflegebedürftige Menschen in deren Zuhause zu erreichen.

Gerade in den ländlichen Regionen kommen die Autos der Pflegedienste schnell in die Jahre. Ein neues Fahrzeug ist deshalb gerne willkommen.                                                                                                                     ft

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Frost und seine explosiven Folgen
Der Landkreis bibbert unter den Folgen der Polarluft aus Nordost, doch die Landwirte freuen sich: Die tiefen Temperaturen der vergangenen und vor allem der kommenden …
Der Frost und seine explosiven Folgen
Die Grenzen zwischen Künstler und Publikum verschwimmen
Farbenfrohe, fröhliche und romantische Bilder hat die Künstlergruppe „Farbe ins Leben“ (FiL) im Alten Gefängnis in Freising präsentiert. Darüber hinaus hielt die Gruppe …
Die Grenzen zwischen Künstler und Publikum verschwimmen
Auftrieb in der Niedrigzinsphase
Trotz Zinsflaute hat die Freisinger Bank 2017 zugelegt. Das Wachstum zeigt sich nicht nur im Aufbau vier neuer Beratungscenter, sondern auch in einer stattlichen …
Auftrieb in der Niedrigzinsphase
30er-Zone in Günzenhausen soll kommen
17 der 51 Bürger aus Günzenhausen haben auf einem Antrag unterschrieben, mit dem sie eine 30 km/h-Geschwindigkeitsbeschränkung für die Ortsstraße erreichen wollten.
30er-Zone in Günzenhausen soll kommen

Kommentare