Wie ist die Stimmung in Freising?

Stimmen Sie ab: Soll Transgourmet im Gewerbegebiet Clemensänger bauen?

  • schließen

Freising - Der Stadtrat hat dem Bürgerentscheid bezüglich der Bebauungsplanänderung im Gewerbegebiet Clemensänger zugestimmt. Damit werden die Freisinger am 9. Oktober zu den Wahlurnen gerufen.

Wir möchten gerne ein erstes Stimmungsbild zeichnen. Deshalb können Sie, liebe Leser, jetzt abstimmen. Scrollen Sie einfach runter, dort finden Sie die Umfrage. Möchten Sie sich vor ihrem Votum noch informieren, so können Sie das in unserem ausführlichen Daten und Fakten-Artikel. Der Stadtrat hat am Donnerstagabend entschieden, dass das Bürgerbegehren rechtens ist. Das Voting ist bis Montag, 10 Uhr, geöffnet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden
Wegen einer möglichen Belastung mit Keimen müssen Bewohner bestimmter Orte im Landkreis Freising ihr Trinkwasser abkochen.
Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden
„Plan“-Bürgerbegehren: 1341 mal Ersatzparkplätze gefordert
1341 Unterschriften wurden jetzt an Moosburgs Bürgermeisterin Anita Meinelt übergeben. Sie alle haben konkrete Forderungen für die Umgestaltung des „Plans“.
„Plan“-Bürgerbegehren: 1341 mal Ersatzparkplätze gefordert
Schnelle Hilfe, wenn das Schicksal zuschlägt
Es schlägt ein wie ein Blitz aus heiterem Himmel: eine schwere Krankheit, ein Unfall, der Verlust des Arbeitsplatzes. Den Betroffenen zieht es oft regelrecht den Boden …
Schnelle Hilfe, wenn das Schicksal zuschlägt
Bürgerversammlung Attenkirchen: „Nicht öffentlich“ macht hellhörig
Die Nahwärmeversorgung im Attenkirchener Wohngebiet „Am Sportgelände“ hat im Grunde nie richtig funktioniert. Außerdem ist sie verhältnismäßig teuer. Es entsteht ein …
Bürgerversammlung Attenkirchen: „Nicht öffentlich“ macht hellhörig

Kommentare