Störung im Stromnetz: Baum fällt auf Freileitung

Stromausfall!: Zappenduster zwischen Attaching und Schwaig 

  • schließen

Stundenlang gab‘s in Attaching und Schwaig keinen Strom und kein Telefon mehr: Ein Baum wurde von Sturmtief „Friederike“ auf die Freileitung zwischen Schwaig und Attaching gedrückt.

Attaching - Plötzlich war der Saft weg: Kurz nach 14 Uhr gab‘s in Attaching - vor allem an der Dorfstraße - und in Teilen von Schwaig (Kreis Erding) keinen Strom mehr. Die Folge: Telefongespräche brachen ab und die Lichter gingen aus. Der für den Bereich zuständige Versorger, das E-Werks Schweiger in Oberding, hat sofort reagiert und einen Technikertrupp auf Fehlersuche geschickt. Sie fanden die Ursache: Auf der Freileitungsstrecke zwischen Schwaig und Attaching liegt ein Baum, den eine starke Sturmböe umgedrückt hat. Die Störung war gegen 17 Uhr behoben. Das Gewerbegebiet an der Attachinger Raiffeisenstraße war von dem Blackout nicht betroffen.

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gemeinsam schmeckt der Kuchen besser: Evangelische Jugend feiert 20. Geburtstag
20 Jahre Evangelische Jugend im Dekanat Freising: Das wurde nun ausgiebig gefeiert – selbstbewusst und mit eigenem Profil, wie man es von den jungen Menschen aus den …
Gemeinsam schmeckt der Kuchen besser: Evangelische Jugend feiert 20. Geburtstag
Er hatte einen Schutzengel: Rollerfahrer (7) kollidiert mit Golf
Ein Siebenjähriger war auf der Lerchenfeldstraße in Freising mit seinem Cityroller unterwegs – und übersah einen Golf. Der Bub hatte Glück im Unglück. 
Er hatte einen Schutzengel: Rollerfahrer (7) kollidiert mit Golf
„Die Lebenden dürfen nicht schweigen!“
Die Beteiligung der Bürger am Vorabend des Volkstrauertages hielt sich – wie befürchtet – uch am frühen Samstagabend in Grenzen. OB Tobias Eschenbacher mahnte in seiner …
„Die Lebenden dürfen nicht schweigen!“
Unbequemer Heimat-Zirkus
Udo Lindenberg hat sein Panikorchester. Da kann Freising locker mithalten: Am Wochenende gab es sogar einen ganzen „panischen Heimatabend“. So zumindest hat der Verein …
Unbequemer Heimat-Zirkus

Kommentare