+
CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer zu Gast in Freising: Auf dem Domberg war für einen Moment die Presse zugelassen. Der Politiker gab sich aber einsilbig zum Thema 3. Startbahn.

CSU-Fraktionschef in Freising

Thomas Kreuzer gibt sich einsilbig zur 3. Startbahn

  • schließen

Freising - Nie sei es so sicher gewesen, dass keine Entscheidung zur Startbahn fallen werde, wie am Mittwochabend, hatte Aufgemuckt-Sprecher Hartmut Binner angekündigt. Und er sollte Recht behalten: Zumindest in den zehn Minuten, in denen die Vertreter der CSU-Landtagsfraktion die Presse zugelassen hatten, ließ sich Fraktionschef Thomas Kreuzer lediglich mit dem einen oder anderen „Hm“ vernehmen.

Auf Nachfrage der Presse, wie es denn nun weitergehe in Sachen 3. Startbahn, gab sich CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer einsilbig: „Wir werden uns beraten.“ Die Frage, wann, beantwortete er so: „Wir lassen uns nicht festlegen. Zeitnah.“ Kreuzer, der Münchner CSU-Abgeordnete Markus Blume und Freisings MdL Florian Herrmann waren gestern in die Flughafenregion gekommen, um sich ein Bild vor Ort zu machen. Sprich: Das MdL-Trio besuchte Attaching und einen Lärm-Referenzpunkt, traf sich anschließend mit Startbahngegnern zum Gespräch auf dem Domberg. Von der Terrasse aus verschaffte man sich einen Überblick über die Lage des Flughafens. Und nur da war Presse zugelassen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbrecher-Jagd war ganz großes Kino  
Quasi auf frischer Tat schnappte die Polizei am vergangenen Sonntag einen Einbrecher, der mit seinem Komplizen Fahrräder aus einer Garage in Lerchenfeld stehlen wollte. …
Einbrecher-Jagd war ganz großes Kino  
Tag des Bieres: Zum Fest gibt’s die Weihbischof-Haßlberger-Halbe
Freising - Für OB Tobias Eschenbacher ist der Tag des Bieres „eines der schönsten Feste überhaupt in Freising“. Auch, wenn ein Highlight dieses Jahr ausfallen muss.
Tag des Bieres: Zum Fest gibt’s die Weihbischof-Haßlberger-Halbe
Landkreis-Programm: Wohnraum gegen Haushaltshilfe
Senioren leben oft allein, nicht selten in Häusern mit Garten. Einerseits stehen damit viele Zimmer stehen leer – andererseits herrscht Wohnungsnot. Genau hier setzt ein …
Landkreis-Programm: Wohnraum gegen Haushaltshilfe
Starkes Bier, starker Auftritt
Bei der Premiere im vergangenen Jahr noch brav, bei der zweiten Auflage heuer schon etwas schärfer: Bruder Johann hat bei seiner Fastenpredigt kaum jemanden verschont.
Starkes Bier, starker Auftritt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare