Lebensgefahr! Heute Abend nicht am Isarufer aufhalten - wegen besonderem Ereignis

Lebensgefahr! Heute Abend nicht am Isarufer aufhalten - wegen besonderem Ereignis

900 Euro weg

Freising: Trickbetrüger mit neuer Masche

  • schließen

Steam-Gutscheine kaufen, um den Preis zu bekommen: Auf diesen Trick ist eine Freisingerin am Wochenende reingefallen. Größeren Schaden konnte sie allerdings zum Glück noch vermeiden.

FreisingNeue Masche am Trickbetrüger-Telefon: Ein bislang unbekannter Anrufer teilte einer Frau in Freising am vergangenen Samstag mit, dass sie 39  500 Euro gewonnen hätte und sie, um den Gewinn zu erhalten, finanziell eine gewisse Vorleistung erbringen müsse. Die Frau kaufte dazu sogenannte „Steam“-Karten im Wert von 900 Euro, die in etwa wie Geschenkgutscheine funktionieren. Der Anrufer kontaktierte die Frau dann erneut und verlangte den Code, den die Freisingerin dann freirubbelte und dem Anrufer mitteilte.

Am Montag kam dann der zweite, ebenso ominöse Anruf. Diesmal rief eine Frau an und erklärte, dass dem ersten Anrufer ein Fehler unterlaufen sei und die Freisingerin tatsächlich 93 500 Euro gewonnen hätte. Die Freisingerin solle nun 4300 Euro überweisen. Nun wurde die Frau allerdings stutzig und informierte die Polizei.

Die hat in diesem Fall nur einen „dringenden Rat“, nämlich sich auf solche Anrufe nicht einzulassen. Gewinnmitteilungen, für die eine Gegenzahlung gefordert werde, seien immer unseriös. Daher der Ratschlag der Polizeiinspektion Freising: „Legen Sie einfach auf!“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Saunatempel und Hundertwasser-Flair
Im vierten Anlauf hat es geklappt: Die neue Außensauna im Erlebnisbad „neufun“ steht. Sie gilt als Prachtstück der jüngsten Sanierungsmaßnahmen mit Kosten in Höhe von …
Saunatempel und Hundertwasser-Flair
Nils Daimer beendet seine Karriere: Vom Triathleten zum Fitnesstrainer
Der Langenbacher Triathlet Nils Daimer (27) hat seine Karriere beendet – aufgrund einer schmerzhaften Knieverletzung, die ihm zuletzt schwer zu schaffen machte und …
Nils Daimer beendet seine Karriere: Vom Triathleten zum Fitnesstrainer
Ein Wiedersehen nach 60 Jahren
Der Freisinger Josef Piller (83), ein ehemaliges Mitglied der St.-Georg-Pfadfinder, hat nach 60 Jahren einen Freund den er bei einem Weltpfadfindertreffen in England …
Ein Wiedersehen nach 60 Jahren
Hochwassergefahr am Wochenende! Warnung herausgegeben
Der Hochwassernachrichtendienst des Wasserwirtschaftsamts München hat am Freitagvormittag eine Vorwarnung für Hochwasser für die Landkreise Freising, Erding und München …
Hochwassergefahr am Wochenende! Warnung herausgegeben

Kommentare